#Customer 2050 – Zurück in die Zukunft von Customer Centricity und Customer Care

Der Themenabend rund um Customer Centricity von morgen und übermorgen.
Mit einem Fokus auf die Energiewirtschaft – aber nicht nur.

Wir freuen uns gemeinsam mit der coeo bereits heute auf dieses besondere Spotlight Event am Vorabend des BDEW Forderungsmanagement Kongress in der 𝗣𝗲𝗴𝗲𝗹𝗯𝗮𝗿 𝗮𝗺 𝗮𝗹𝘁𝗲𝗻 𝗭𝗼𝗹𝗹𝗵𝗮𝗳𝗲𝗻 𝗶𝗻 𝗡𝗲𝘂𝘀𝘀!

Begleiten Sie uns auf diese spannende Reise und lassen Sie uns gemeinsam für ein paar Stunden mit namhaften Experten aus der Energie- und Technologiewirtschaft in die Zukunft im Jahr 2050 blicken.

Wie sieht die Zukunft 2050 aus? Wie werden wir leben – miteinander und füreinander? Wie werden wir konsumieren? Wie werden wir wirtschaften?  Und woher kommt die Energie dafür?

Im Line-Up sind unter anderem dabei:

  • Olaf Jobmann – Vattenfall
  • Ilko von Bieberstein – GASAG-Gruppe
  • Andreas Liebich – Stadtwerke Düsseldorf AG
  • Ein Kollege der enneo.AI

Sie möchten live dabei sein?

Dann klicken Sie hier und wir leiten Sie direkt weiter zur Landingpage des Customer Focus Summit. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Speakern, dem Ablauf und können sich kostenfrei zum Event anmelden.

Melden Sie sich schon heute an, da die Plätze limitiert sind! Wir freuen uns auf Sie.

International SAP Conference for Utilities 2024

null

Startdatum

23. April 2024

null

Veranstaltung

Seville, Spain

null

Enddatum

25. April 2024

null

Sprache Ι Region

englisch

null

Kosten

kostenpflichtig

Event startet in:

2024/04/23 09:00:00

Wir freuen uns, Sie auf der diesjährigen SAP International Conference for Utilities in Sevilla, Spanien, zu begrüßen.

Entdecken Sie, wie beispielsweise innovative SAP-Lösungen Ihre Fachbereiche und Ihr Unternehmen dabei weiterhin unterstützen können, die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in Zeiten der Energiewende zu meistern, damit die Dualität zwischen dem klassischen Versorgungsgeschäft und der digitalen Transformation sowie schlanken End-to-End-Prozessen bestmöglich und kundenindividuell gelingt.

Die Themen der International SAP Conference for Utilities umfassen u. a.:

  • SAP Utilities Core – Transform Your Core Business with SAP’s Cloud Solutions
  • Transformative Roadmap to SAP S/4HANA Utilities with RISE for Sales, Grid and Metering
  • SAP’s Business AI Strategy for the Energy & Utilities Industry
  • SAP S/4HANA Utilities Innovations and Benefits
  • End-to-End-Geschäftsprozesse / Prozessmanagement

Tauschen Sie sich direkt mit unseren DSC-Kollegen vor Ort aus:

Stefan Wieder, Geschäftsführer, DSC GmbH
Stefan Wieder

Geschäftsführer, DSC (DE)

Martin Wagesreither
Martin Wagesreither

Niederlassungsleiter, DSC (AT)

Marcus Christmann - DSC Unternehmensberatung und Software GmbH
Marcus Christmann

Leiter Vertrieb

Unser Ziel ist es, Sie bei der Energiewende mit unserer 30-jährigen SAP-Expertise, unserem Prozesswissen und dem Branchenfokus zu unterstützen.

Gerne können Sie vorab einen Termin mit uns vereinbaren, damit wir uns bestmöglich auf Ihre individuellen Fragen vorbereiten können.

Laden Sie sich hier direkt die offizielle Event-Broschüre zur Internationalen SAP-Conference for Utilities herunter, um einen optimalen Überblick zur Tagesordnung, Kundenfallstudien, Hauptrednern und dem umfangreichen Event-Programm mehr zu erhalten.

Weitere Informationen zur IUC 2024 finden Sie hier.

Terminvereinbarung International SAP Conference for Utilities 2024

*Pflichtfelder

DSC-Versorgerforum als Utilities-Branchentreff in Österreich

null

Startdatum

10. Oktober 2024

null

Veranstaltung

Präsenz

null

Uhrzeit

09:00 Uhr — 16:00 Uhr

null

Sprache Ι Region

deutsch | AT

null

Kosten

Teilnahme kostenfrei**

Teilnehmer

Für wen?

Teilnehmer von Unternehmen aus der Energiewirtschaft

Event startet in:

2024/10/10 09:00:00

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr am 10. Oktober 2024 zu unserem 12. DSC-Versorgerforum – dem Utilities-Branchentreff in Österreich einzuladen.

Merken Sie sich schon heute den Termin vor und melden Sie sich direkt hier zum Event an.

Unser diesjähriges Event-Programm bietet Ihnen eine breite Palette an innovativen Lösungen und Produkten rund um SAP for Utilities, SAP-Customer-Experience-Lösungen, SAP BTP, SAP S/4HANA und die fortschreitende Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Dabei werden auch die damit verbundenen technologischen Entwicklungen und Möglichkeiten näher beleuchtet. Selbstverständlich stehen dabei die landesspezifischen Anforderungen sowie zukünftige Herausforderungen im Fokus.

Wir planen für Sie folgende Themenblöcke und werden mit Ihnen:

  • Erweiterungskonzepte und Architektur in hybriden SAP S/4HANA-Systemlandschaften in der Praxis beleuchten,
  • Erfahrungen und Erkenntnisse aus aktuellen SAP S/4HANA-Projekten diskutieren,
  • sinnvolle Lösungen zur Prozessoptimierung in der Versorgungsindustrie entdecken.

Wir präsentieren Ihnen unsere Praxislösungen in kurzen und prägnanten Fachvorträgen direkt am System und informieren Sie über Best-Practice-Erfahrungen aus erfolgreichen Kundenprojekten.

Der Erfahrungsaustausch mit unseren Spezialistinnen und Spezialisten sowie Branchenkolleginnen und -kollegen hat bei uns immer einen hohen Stellenwert – sowohl während der Veranstaltung als auch beim abschließenden Get-Together.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen auf unserem DSC-Versorgerforum in Wien – melden Sie sich gleich jetzt an.

Veranstaltungsort:

Filmquartier Wien – Schönbrunner Straße 31 · 1050 Wien

Eventprogramm

Das Eventprogramm befindet sich derzeit noch in Ausarbeitung und folgt demnächst!

Anmeldung zum Event

*Pflichtfelder

**Manchmal erschweren firmenpolitische Restriktionen die Teilnahme an kostenfreien Veranstaltungen, weshalb sich DSC zum Einheben einer geringen Gebühr entschlossen hat.
Bei kostenpflichtiger Teilnahme beträgt die Teilnahmegebühr 85,00 € p. P. (inkl. MwSt). Die Rechnung wird Ihnen im Nachgang zugesendet. Sollte Ihnen eine kostenfreie Teilnahme weiterhin möglich sein, entfällt die Teilnahmegebühr.
Sollte Ihnen eine Teilnahme kurzfristig doch nicht möglich sein, bitten wir um entsprechende Mitteilung, nach Möglichkeit spätestens einen Tag vor Beginn der Veranstaltung.

Terminvereinbarung E-world 2024

Ich habe Interesse an folgenden Themen:

*Pflichtfelder

E-world 2024 – DSC wie gewohnt in Halle 3 am SAP-Partnerstand und auch am Stand der Aareal Bank

null

Startdatum

20. Februar 2024

null

Veranstaltung

SAP-Partnerstand | Halle 3

null

Enddatum

22. Februar 2024

null

Sprache Ι Region

deutsch | D-A-CH

Event startet in:

2024/02/20 09:00:00

Nur noch wenige Wochen bis zur E-world 2024!

Wir laden Sie herz­lich ein, sich mit unseren Ex­per­ten per­sön­lich vor Ort aus­zu­tauschen. Besuchen Sie uns wie gewohnt in Halle 3 am SAP-Partner­stand und am Stand der Aareal Bank, um über aktuelle Themen und zu­künftige Heraus­forderungen der Energie­wirt­schaft zu sprechen.

Vereinbaren Sie bereits heute Ihren individuellen Gesprächstermin. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne ein kostenfreies E-Ticket für den Eintritt zur Ver­fügung.

Unsere Themenschwerpunkte

Unser Ziel ist es, Sie bei der Energiewende mit unserer 31-jährigen SAP-Expertise, unserem Prozesswissen und dem Branchenfokus zu unterstützen, damit die Dualität zwischen dem klassischen Versorgungsgeschäft und der digitalen Transformation bestmöglich und kundenindividuell gelingt.

Folgend erhalten Sie einen Über­blick zu unseren diesjährigen Themenschwerpunkten.

null
SAP S/4HANA – Transformation und Migration aus Kundensicht
Profitieren Sie von unseren Projekterfahrungen aus laufenden und bereits abgeschlossenen SAP S/4HANA-Projekten in der DACH-Region.

Wir begleiten Sie ganzheitlich auf Ihrem Weg zu SAP S/4HANA und unterstützen Sie mit unserer mehr als 30-jährigen SAP for Utilities Expertise. Darüber hinaus bieten wir bereits Erfahrung als Implementierungspartner für SAP S/4HANA-Projekte, Sandbox-Systeme, Vorstudien und Roadmaps.

null
SAP Customer Experience-Lösungen (CX)
für starke Kundenbeziehungen aus der Cloud – neue Möglichkeiten für Vertrieb, Marketing und den Kundenservice.

Profitieren Sie von unserem bereits erprobten Projektvorgehen und starten Sie gemeinsam mit uns in Ihre persönliche SAP CX-Roadmap. Mit DSC steht Ihnen ein erfahrener und zertifizierter SAP-Partner zur Seite, der im Bereich Customer Experience einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Tauschen Sie sich mit uns zu den Themen SAP Emarsys, der neuen SAP Service Cloud V2 und Sales Cloud V2 aus.

null
SAP Business Technology Platform (SAP BTP)
Chancen und Herausforderungen der SAP BTP in der Energie­wirt­schaft

Durch die über die SAP BTP ermöglichte zentrale Integration von unterschiedlichen Lösungen soll der Weg zu einem intelligenten Unternehmen erheblich vereinfacht werden. Mittels der offenen BTP-Architektur sollen die unterschiedlich eingesetzten Lösungsbausteine miteinander vereint oder um spezifische Prozesse erweitert werden, da die SAP BTP nicht nur als Middleware, sondern auch zur unternehmensspezifischen Erweiterung von Standardlösungen dienen kann (Side-by-Side Extension). Ein weiterer Vorteil der SAP BTP ist der, dass die cloudbasierte Lösung auch in Verbindung mit hybriden oder On-Premise-Systemen genutzt werden kann.

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch unsere BTP-Entwicklungen/Use Cases live am System vor, damit Sie einen optimalen Eindruck von der neuen SAP Innovation Suite mit direktem Praxisbezug erhalten.

Netzanschluss EE-Anlagen – Digitalisierung und Vereinheitlichung – EEG-Einspeiseprozess zur fristgerechten Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben zum 1. Januar 2025
Netzanschluss EE-Anlagen – Digitalisierung und Vereinheitlichung – EEG-Einspeiseprozess zur fristgerechten Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben zum 1. Januar 2025

Wir bieten flexible Lösungen zur Umsetzung über ein Self-Service Portal (DSC-Netzportal auf Basis von SAP MCF) oder als App-Anwendung auf der SAPBTP (im SAP Store verfügbar). Unsere neue DSC-Lösung ermöglicht einen vereinfachten, reibungslosen und vollständig digital geführten Prozessablauf zur Beantragung einer Einspeiseanlage (z. B. PV-Anlage).

null
Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft anhand einer konkreten Produktlösung, die sich bereits bei zahlreichen Versorgern produktiv im Einsatz befindet.

Gerne zeigen wir Ihnen anhand einer konkreten Produktlösung, die sich bereits bei einigen Versorgern produktiv im Einsatz befindet, wie Sie die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Unser KI-Team kennt die Praxis, denkt und agiert lösungsorientiert und erarbeitet so ständig neue Lösungen zur KI-unterstützten Automatisierung versorgerspezifischer Prozesse.

null
Aareal Bank
Digitale Zahlwege der Zukunft mit nahtloser SAP-Integration
Der passende Zahlweg für jeden Kunden!

Bieten Sie Ihren Endkunden je nach Anwendungsfall und Kundengruppe den passenden Zahlweg! Kein Problem mit der Aareal Exchange & Payment Platform (AEPP) sowie der DSC Payment Integration. Diese Payment-Gesamtlösung ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden alternative Zahloptionen wie barzahlen/viacash, PayPal, Kreditkartenzahlung oder Sofortüberweisungen anzubieten, indem die Zahlwege nahtlos in bestehende SAP-Prozesse integriert werden und so einen hohen Automatisierungsgrad sicherstellen.

Dynamischer Stromtarif
Dynamische Stromtarife
DSC-Lösungspaket für große und mittlere Energieversorgungsunternehmen mit SAP-Systemen

Energieversorger sind ab einer Größe von derzeit mehr als 100.000 Stromverträgen dazu verpflichtet, dynamische Tarife im Allgemeinen ihren stromverbrauchenden Kunden mit installiertem Smart Meter anzubieten. Die Einführung stellt Energieversorger vor erhebliche Herausforderungen, da die Darstellung und Abrechnung Tausender Messwerte mit unterschiedlichen Preisen von einem sehr hohen Abrechnungsaufwand geprägt ist und in der Praxis zu entsprechend hohen Umsetzungsaufwänden führt.

Gerne stellen wir Ihnen unser DSC-Lösungspaket vor und sprechen mit Ihnen über unsere Umsetzungserfahrungen.

DSC Abwendungsvereinbarung
DSC Abwendungsvereinbarung 2.0 
Das DSC Add-On für eine vollautomatisierte und durchgängige Abbildung in SAP  bietet eine unterschriftsreife und gesetzeskonforme Abwendungsvereinbarung, ohne dabei in Konflikt mit der anstehenden Jahresverbrauchsabrechnung zu geraten.

Bieten Sie Ihren Kunden eine unterschriftsreife und gesetzeskonforme Abwendungsvereinbarung über die geforderten Ratenlaufzeiten, ohne dabei in  Konflikt mit der anstehenden Jahresverbrauchsabrechnung zu geraten.

null
Wie Energieversorger neue Geschäftsfelder erschließen – neue Möglich­keiten mit der DSC-Betriebs­kosten­abrechnung (DSC-BKA) unter SAP IS-U, SAP S/4HANA Utilities und SAP S/4HANA
Die DSC Betriebskostenabrechnung (BKA) ermöglicht die Verwaltung, Verteilung und Abrechnung sämtlicher Mietnebenkosten.

Die DSC-BKA ermöglicht die Verwaltung, Verteilung und Abrechnung sämtlicher Mietnebenkosten unter SAP IS-U, SAP S/4HANA Utilities und SAP S/4HANA nach Vorgaben der Heizkostenverordnung (HKVO), der zweiten Berechnungsverordnung (II. BV) sowie der Neubaumietverordnung (NMV). Die Flexibilität der Lösung ermöglicht verschiedene Formen der Mieterabrechnung von der Erstellung einer Verteilungsrechnung bis hin zu einer umfassenden Gesamtabrechnung. So können Versorgungsunternehmen die komplette Nebenkostenabrechnung selbst durchführen, das Inkassogeschäft mit den Mietern übernehmen und den Zahlungsverkehr mit Subunternehmern abwickeln.

Unsere Experten für Sie vor Ort in Halle 3 am SAP-Partnerstand und auch am Stand der Aareal Bank

Marcus Christmann - DSC Unternehmensberatung und Software GmbH
Marcus Christmann

Leiter Vertrieb

Philipp Steltemeier - DSC Unternehmensberatung und Software GmbH
Philipp Steltemeier

Produktvertrieb

Stefan Wieder, Geschäftsführer, DSC GmbH
Stefan Wieder

Geschäftsführer

Sebastian Fischer - DSC Unternehmensberatung und Software GmbH
Sebastian Fischer

Senior Project Manager

Dr. Michael Wrede - DSC Unternehmensberatung und Software GmbH
Dr. Michael Wrede

Senior Project Manager

Fragen oder Anregungen

Sollten Sie sich für bestimmte Themen interessieren, lassen Sie es uns gerne wissen, damit wir uns optimal auf den individuellen Austausch mit Ihnen vor Ort vorbereiten können.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen vor Ort.

Folgen Sie uns auch gerne direkt auf Social Media und Sie verpassen keine Neuigkeiten mehr.

Weitere Informationen zur E-World 2024

#gemeinsam Utilities Webinar-Reihe – Teil VII vom 07.11. bis 12.12.2023

DSC & Partner Webinar-Reihe – Themen der Energiebranche auf den Punkt gebracht

null

Uhrzeit

14:00 Uhr

null

Veranstaltung

Webinare auf Abruf

null

Sprache Ι Region

deutsch | D-A-CH
null

Kosten

Teilnahme kostenfrei

Mit der #gemeinsam Utilities Webinar-Reihe bieten wir Ihnen mit verschiedenen Partnern, eine zentrale Möglichkeit Ihr Wissen zu erweitern und bereits Bekanntes zu vertiefen. Ab dem 7. November startet die Fortsetzung (Teil VII) der Utilities Webinar-Reihe. Auch DSC wird sich wieder mit spannendem Inhalt und aktuellem Thema daran beteiligen.

Unser Webinar

28.11.2023 | 14:00 Uhr

SAP Emarsys – Customer Experience Marketing für ein modernes, automatisiertes Marketing – 100 % customer-focused

Automatisierte Kampagnen: Kundenrückgewinnung & Preisänderungen

Mit SAP Emarsys und der damit verbundenen Customer Experience-Strategie bietet SAP die passende Antwort auf Anforderungen hinsichtlich

  • sofort verfügbarer Lösungen
  • Skalierbarkeit
  • Time-to-Market und
  • geringer Total Cost of Ownership (TCO).

In unserem Webinar stellen wir Ihnen anhand einer System-Demo einen integrierten End-to-End Prozess zur flexiblen Preisanpassung und Kundenrückgewinnung in den SAP-Systemen übergreifend vor.

Referent: Wolf Müller-Christmann, Project Manager, DSC Unternehmensberatung und Software GmbH

Melden Sie sich schnell und einfach zu unserem Webinar an. Gerne können Sie auch im Vorfeld oder im Nachgang zu dem Webinar einen persönlichen Termin vereinbaren, um Ihre Fragen und Anregungen mit unseren Experten zu diskutieren.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

SAP Emarsys ist die Omnichannel Customer Engagement-Plattform für personalisiertes und kanalübergreifendes Marketing in Echtzeit und automatisiertes Kampagnenmanagement

Weitere Informationen finden Sie direkt hier.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

coeo & DSC bei der Fachtagung Forderungsmanagement des BDEW e.V.

null

Startdatum

19. September 2023

null

Veranstaltung

Hybrid – vor Ort und digital

null

Enddatum

20. September 2023

null

Sprache Ι Region

deutsch

null

Uhrzeit

Tag 1: 09:30 – 16:30 Uhr
Tag 2: 09:00 – 13:00 Uhr

null

Kosten

kostenpflichtig

Event startet in:

2023/09/19 09:30:00

Veranstaltungsort

Ruhrturm Business GmbH | Huttropstraße 60 | 45138 Essen

Es ist wieder soweit – vom 19. – 20. September versammelt sich die Energie- und Wasserbranche bei der Fachtagung Forderungsmanagement des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW e. V.), um über aktuelle Trends, Herausforderungen und Lösungen zu sprechen. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr im Hybridformat stattfinden und kann sowohl vor Ort in Essen als auch über einen eigenen Livestream verfolgt werden.

Als langjähriger Begleiter der Veranstaltung und Dienstleister für Unternehmen des BDEW e.V., engagiert sich coeo in Kooperation mit der DSC Unternehmensberatung und Software GmbH erneut als Aussteller vor Ort – ein gemeinschaftlicher Auftritt, der mittlerweile Tradition hat. Auch in diesem Jahr werden beide Unternehmen gemeinsam ausstellen und vor Ort sowie digital für die Fragen der Besucher zur Verfügung stehen.

Auf der Fachtagung selbst erwartet Sie zudem ein spannender Austausch mit Branchenexperten sowie Vorträge von erstklassigen Referenten. Wir sind bereits sehr gespannt und freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Vortrag

20. September 2023 | 10:10 – 10:40 Uhr

Digitalisierung im Forderungsmangement

  • Vorteile und Funktionsumfang der digitalen Zahlungsplattform „Aareal Exchange & Payment Platform“ (AEPP)
  • Vorteile und Funktionsumfang der nahtlosen SAP Integration „DSC Payment Integration“
  • Projektbericht der WSW Energie & Wasser AG Wuppertal

Referenten: Torsten Schuster, Aareal Bank AG / Philipp Steltemeier, DSC GmbH / Pasquale Martic, WSW Energie & Wasser AG, Wuppertal

Weitere Infos zur Fachtagung und zur Übertragung im Livestream finden Sie hier: Forderungsmanagement 2023

DSC-Versorgerforum als Utilities-Branchentreff in Österreich

null

Startdatum

19. Oktober 2023

null

Veranstaltung

Präsenz

null

Enddatum

19. Oktober 2023

null

Sprache Ι Region

deutsch | AT

null

Uhrzeit

09:00 Uhr — 16:00 Uhr

null

Kosten

Teilnahme kostenfrei**

Impressionen

Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr zu unserem DSC-Versorgerforum am 19. Oktober in Wien einzuladen. Merken Sie sich schon heute den Termin vor und melden Sie sich direkt hier zum Event an.

Unser diesjähriges Event-Programm bietet Ihnen eine breite Palette an innovativen Lösungen und Produkten rund um SAP for Utilities, SAP-Cloud-Lösungen (CX), SAP S/4HANA und die fortschreitende Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Dabei werden auch die damit verbundenen technologischen Entwicklungen und Möglichkeiten näher beleuchtet. Selbstverständlich stehen dabei die landesspezifischen Anforderungen sowie zukünftige Herausforderungen im Fokus.

Unser Partner, die SAP SE, wird uns auch dieses Jahr einen Ausblick auf aktuelle und zukünftige Trends und Neuerungen in der Energieversorgungswirtschaft bieten – besten Dank dafür.

Wir danken auch der Burgenland Energie AG und der Linz AG herzlich für die gemeinsamen Vorträge, in denen sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Dieses Jahr erwarten Sie folgende Themenblöcke – wir werden mit Ihnen:

  • Erweiterungskonzepte und Architektur einer hybriden SAP S/4HANA-Systemlandschaft in der Praxis beleuchten
  • Erfahrungen und Erkenntnisse aus aktuellen SAP S/4HANA-Transformationsprojekten diskutieren
  • sinnvolle Lösungen zur Prozessoptimierung in der Versorgungsindustrie entdecken

Wir freuen uns, Ihnen unsere Praxislösungen in kurzen und prägnanten Fachvorträgen direkt am System zu präsentieren und Sie über Best-Practice-Erfahrungen aus erfolgreichen Kundenprojekten zu informieren.

Der Erfahrungsaustausch mit unseren Spezialistinnen und Spezialisten sowie Branchenkolleginnen und -kollegen hat bei uns immer einen hohen Stellenwert, sowohl während der Veranstaltung als auch beim abschließenden Get-Together.

Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr zu unserem informativen und inspirierenden DSC-Versorgerforum in Wien begrüßen zu dürfen – melden Sie sich gleich jetzt an.

Veranstaltungsort:

SO/ Vienna – Praterstraße 1, 1020 Wien

Eventprogramm

30 Jahre DSC – wir blicken auf drei erfolgreiche Jahrzehnte zurück und möchten uns bedanken.

09:20 – 09:40 Uhr

Begrüßung und Überblick

(Check-In ab 09:00 Uhr)

DSC 20 Jahre_VF-AT

09:40 – 10:10 Uhr

SAP-Trends und Innovationen im Utilities-Bereich

Roadmap und Ausblick für die Energieversorgungsbranche

Josef Holzegger, SAP Österreich GmbH
SAP_VF-AT

10:10 – 11:00 Uhr

Was ist die SAP Business Technology Platform?

Zusammenspiel der BTP im SAP S/4HANA Erweiterungs­konzept

Norbert Laenger / Oliver Wieder, DSC GmbH
DSC_VF-AT

11:00 – 11:30 Uhr

Kaffeepause

11:30 – 12:00 Uhr

Mit SAP Emarsys den Kunden in den Fokus rücken

Optimale Kunden­bindung und Marketing unter SAP S/4HANA

Sebastian Fischer, DSC GmbH
DSC_VF-AT

12:00 – 12:30 Uhr

IDEX-AT: DSC EC-Monitor – wie die Praxis Lösungen formt

Ein Bericht der Linz AG als DSC-Implemen­tierungs­partner

Carina Schwarz, Linz AG
Linz AG_VF-AT

12:30 – 14:00 Uhr

Mittagspause

14:00 – 14:30 Uhr

Wie Energie­versorger neue Geschäftsfelder erschließen

Neue Möglichkeiten mit der DSC-Betriebs­kosten­abrechnung

Dr. Matthias Arnold, DSC GmbH
DSC_VF-AT

14:30 – 15:00 Uhr

Daten­schutz gesetzes­konform und einfach umsetzen

Best Practice in SAP ILM, SAP IRF und der DSC-Daten­anonymisierung

Dawid Smolarz, DSC GmbH
DSC_VF-AT

15:00 – 15:45 Uhr

SAP S/4HANA Trans­formation in der Praxis erleben

Bisherige Erkennt­nisse und Erfahr­ungen aus dem Trans­formations­projekt bei der Burgenland Energie AG

Robert Roller, Burgenland Energie AG
BE_VF-AT

15:45 – 15:55 Uhr

Zusammen­fassung und Fazit

ab ca. 16:00 Uhr

Get Together – Zeit für Fragen, Informations­austausch und Networking