Integration SAP C/4HANA Kundenbeziehungsmanagement aus der Cloud

SAP C/4HANA

Kundenbeziehungsmanagement aus der Cloud

Mit der Einführung von SAP C/4HANA eröffnen sich für Energieversorger neue Möglichkeiten im Bereich des Kundenbeziehungsmanagements.

In Zeiten erhöhter Anforderungen an Qualität und Einführungsgeschwindigkeit neuer Produkte und Lösungen und der damit einhergehenden Notwendigkeit zur Optimierung der Vertriebs- und Serviceprozesse ist der Einsatz neuer Technologien und Strategien unabdingbar.

Mit SAP C/4HANA erhalten Sie ein abgestimmtes Portfolio zur Bewältigung dieser Herausforderungen.

DSC unterstützt Sie kompetent bei der Planung und Umsetzung Ihrer Cloud-Strategien. Ergänzend profitieren Sie durch unsere langjährige Tätigkeit in der Versorgungsindustrie von einer umfassenden Branchenexpertise.

Sprechen Sie uns an – unter Berücksichtigung Ihrer Unternehmensstrategie sowie Ihrer individuellen Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen erarbeiten wir gemeinsam eine passende und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Implementierungsstrategie.

SAP C/4HANA kann über vordefinierte Szenarien in die On-premise-Lösungen SAP ERP (SAP for Utilities) oder SAP S/4HANA integriert werden.

Moderne Technologien wie In-Memory Computing oder mobiler Zugriff sind integriert. Die Integration von Machine Learning als Bestandteil der SAP Cloud Platform ist ebenso möglich, wie die Anbindung von Drittsystemen.

Gerne stehen wir Ihnen für vertiefende Informationen zur Verfügung und erläutern ausführlich, in welcher Kombination die Integration der einzelnen Cloud-Lösungen in Ihre bestehende Systemlandschaft zielführend ist.

Nebenstehend finden Sie einen kompakten Funktionsüberblick der einzelnen Lösungen aus dem SAP C/4HANA-Portfolio (Auszug Stand 12/2018) sowie unser Lösungsportfolio zum schnellen Einstieg in das Kundenbeziehungs-
management der nächsten Generation.

Strategieberatung & Roadmap

Entwickeln Sie mit uns Ihre individuelle Roadmap für die Einführung von SAP C/4HANA:

  • Analyse der Geschäftsprozesse
  • Erarbeiten der Implementierungsstrategien
  • Integration in bestehende Architekturkomponenten
  • Projektplanung und -methodik

 

DSC-Cloud-Pakete zum Schnelleinstieg

Vorkonfigurierte Prozesse für einen schnellen Einstieg in Vertrieb, Kundenservice und Marketing aus der Cloud

Direkt Termin vereinbaren

DSC/4SALES - Vertrieb

  • Geschäftspartnermanagement
  • Aktivitäten- und Besuchsmanagement
  • Lead-, Opportunity- und Angebotsmanagement
  • Vertriebsunterstützung durch Aktivitätensteuerung
  • Integration von MS Office und Lotus Notes
  • Integration vertrieblicher Produkte
  • Erfolgsmessung durch integriertes Berichtswesen

Produkt-Nr.: 1126

SAP Sales Cloud

Moderne Prozesse für Vertrieb und Außendienst

Die SAP Sales Cloud (ehemals SAP Hybris Cloud for Sales) ermöglicht eine individuelle Kundenbetreuung, da stets aktuelle Informationen über Aktivitäten, Termine, Aufgaben, Telefonate und E-Mails, gekoppelt mit Vertriebsinformationen, zur Verfügung stehen.

  • Umfängliche Sicht auf die vertrieblichen Aspekte des Geschäftspartners
  • Alle vertriebsrelevanten Informationen zur Vertriebsplanung stehen auf Abruf zur Verfügung.
  • Kundeninteraktionen durch intuitives Aktivitäten- und Besuchsmanagement
  • Lead-/Opportunity- und Angebotsmanagement gewährleisten den Blick auf einen vollständigen Verkaufszyklus.
  • Umfassende Sicht auf Kundendaten auch für den Außendienst
  • Integriertes Wettbewerber- und Partnermanagement
  • Echtzeitanalysen im Standard
  • Informationen zur Umsatzentwicklung
  • Konsequente Teamorientierung durch Unterstützung des Verkaufsprozesses mittels Following, Feeds, ...
  • Durch die Integration von Microsoft Outlook 2007 und 2010 oder Lotus Notes wird eine effiziente Zusammenarbeit mit Ansprechpartnern und Kunden geschaffen.

DSC/4SERVICE - Kundenservice

  • Identifikation von Kunden anhand versorgerspezifischer Kriterien
  • Integration 360°-Kundensicht
  • Durchführung diverser Serviceprozesse im Versorgerumfeld
  • Integration in die Backend-Systeme

 

 

Produkt-Nr.: 1127

SAP Service Cloud

Optimierte Omnichannel-Service-Performance

Die SAP Service Cloud (ehemals SAP Hybris Cloud for Service) unterstützt die Prozesse in Kundendienst und After Sales Services. Der Kundendienst profitiert von einem kanalübergreifenden Einblick in alle Kunden- und Servicetickets (Omnichannel-Service) – unabhängig davon, wo diese eingegangen sind (E-Mail, Chat, Telefon, Website, soziale Netzwerke, Portale etc.).

  • Vollumfängliche Sicht auf den Kunden durch 360°-Sichten auf Verträge, Konten, Lieferstellen und Serviceaktivitäten
  • Durchführung gängiger Serviceprozesse im Versorgerumfeld, wie Ein-/Auszug, Rechnungskorrekturen, FI-Sperren, Abschlagspläne u.v.m.
  • Zugriff auf alle relevanten Service- und Finanzdaten durch Integration in SAP S/4HANA Utilities
  • Überblick auf alle Kundenbelange durch integriertes Service Ticketing
  • Omnichannel-Fähigkeit – kontaktieren Sie Ihre Kunden per Mail, Chat, Telefon, Social Media und Self-Service-Portale u.v.m.
  • Ergänzende Omnichannel-Integration auch im High-Volume-Bereich durch Einsatz des Customer -Engagement Centers
  • Umfassende Analyse- und Berichtsfunktionalitäten (z. B. Einblick in aktuelle Kundenservice-Performance durch Echtzeitanalysen)
  • Mobile und Offline-Tools für den Außendienst

DSC/4MKT - Marketing

  • Individuelle Kundenansprache durch dynamische Kundenprofile
  • Versorgergerechte Zielgruppensegmentierung
  • Kampagnen-/Leadmanagement
  • Integration verschiedener Output-Kanäle

 

 

Produkt-Nr.: 1128

SAP Marketing Cloud

Digitales Marketing für eine flexible, optimierte und individuelle Kundenansprache

Die SAP Marketing Cloud (ehemals SAP Hybris Marketing) bietet zahlreiche Funktionen für eine umfassende Kundeninteraktion in Echtzeit über alle aktiven Kommunikationskanäle (Omnichannel).

  • Selektive, persönliche und individuelle Kundenansprache durch dynamische Kundenprofile
  • Analysefunktionen ermöglichen die Überwachung, Auswertung und Optimierung der Kundenansprache (Predictive Analytics (wiederkehrende Mustererkennung), Customer Journey-Analyse (Zielgruppendefinition über relevante Kanäle)
  • Zielgruppensegmentierung
  • Trigger-basierte, personalisierte Kundenkommunikation
  • Automatisiertes Kampagnen- und Lead-Management
  • Marketingplanung und Performance-Komponentebieten einen Überblick bei der Durchführung von Marketingaktivitäten, ergänzt durch die Budgetplanung (u. a. Überwachung des Kostenrahmens).
  • Loyalty Marketing zur Unterstützung der Kundenbindungsstrategie

 

 

SAP Commerce Cloud

E-Commerce-Prozesse optimieren und Kundenbeziehungen stärken

Die SAP Commerce Cloud (ehemals SAP Hybris Commerce) ist eine Plattform, die den Omnichannel-E-Commerce unterstützt. Alle Kundeninformationen laufen auf einer Plattform zusammen, unabhängig von Point of Sale, Endgerät, Ort oder Zeit. Damit wird plattformübergreifend eine zielgruppenorientierte und personalisierte Kundenansprache ermöglicht.

  • Die SAP Commerce-Cloud beinhaltet ein vollständiges Toolkit für einen professionellen E-Commerce-Aufritt
  • Management von Produktinformationen und kontextabhängige Bereitstellung im Verkaufsprozess
  • Auftragskoordination und Steuerung für effiziente und zielgerichtete Bearbeitung
  • Verschiedene Funktionen leisten Unterstützung, um alle Kanäle zu integrieren und so einen kundenorientierten Ansatz zu verfolgen.

 

 

SAP Customer Data Cloud

Sicherer Umgang und Verwaltung personenbezogener Daten

Mit der SAP Customer Data Cloud (ehemals Gigya) erweitert SAP das Cloud-Portfolio um Funktionen im Bereich Kundenmanagement, die es ermöglichen, den Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Kundendaten gerecht zu werden (Stichwort Datenschutzgrundverordnung).

Die SAP Customer Data Cloud vereint die Lösungen SAP Customer Identity, SAP Customer Consent und SAP Customer Profile und bietet Unternehmen Unterstützung bei der Kundenidentitätsstrategie bzw. bei der Entwicklung und Umsetzung von Datenstrategien.