Robotic Process Automation (RPA) - kleiner Aufwand mit großem Potenzial

RPA - eine der führenden Technologien im Bereich der Automatisierung von Geschäftsprozessen

Heterogene IT-Landschaften, unzählige Geschäftsprozesse, gesetzliche Anforderungen und ein hoher Anteil manueller Tätigkeiten stellen Unternehmen vor die tägliche Herausforderung, am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und mit der voranschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten.

Entsprechend steigen sowohl der Kostendruck als auch die Anforderung an schlanke und effiziente Prozesse. Mit der RPA-Technologie steht eine Lösung zur Verfügung, mit deren Unterstützung diese wesentlichen Kostentreiber reduziert und gleichzeitig Qualität und Effizienz gesteigert werden können.

Robotic Process Automation (RPA) – kleiner Aufwand mit großem Potenzial

WAS VERBIRGT SICH HINTER RPA?

Unter RPA – Robotic Process Automation – versteht man die automatisierte Bearbeitung strukturierter Geschäftsprozesse durch digitale Software-Roboter.

Diese Roboter können überall dort zum Einsatz kommen, wo eindeutig strukturierte, sich wiederholende und regelbasierte Prozesse und Aufgaben auszuführen sind.

Da diese Software-Roboter (RPA-Bots) auf Ebene der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) arbeiten und nahezu jeden Geschäftsprozess ausführen können, sind für den Einsatz  keine Veränderungen an bestehenden Prozessen, Systemarchitekturen oder darüber hinaus spezialisierte Schnittstellen erforderlich.

Ziel ist es, dass durch die gezielte Prozessautomatisierung letztlich die RPA-Bots, quasi als virtuelle Mitarbeiter, sämtliche wiederkehrenden Prozesse und Aufgaben übernehmen, die bisher von  Mitarbeitern ausgeführt wurden, und diese so langfristig entlasten.

WELCHEN NUTZEN BRINGT RPA?

Reduzierte Prozesskosten durch Reduktion arbeitsintensiver manueller Arbeiten, da diese von RPA-Bots übernommen werden.

Gesteigerte Prozessqualität bedingt durch Reduzierung manueller Fehler und damit verbundener Nacharbeiten

Reduzierte Durchlaufzeiten: 24/7-Verfügbarkeit der RPA-Bots - keine Verzögerung bzw. Abhängigkeit von Uhrzeiten, sofortiges Auslösen von Folgeprozessschritten

Motivierte Mitarbeiter durch Reduzierung sich ständig wiederholender, monotoner Standardaufgaben, die von RPA-Bots ausgeführt werden können. Der Mitarbeiter kann somit seinen Fokus auf komplexere Arbeiten legen.

Produkt-Nr.: 1133
TERMINANFRAGE
Robotic Process Automation

Anwendungsbeispiele zur Prozessautomatisierung mit RPA

Die Anwendungsgebiete für die Verwendung von RPA-Bots sind mittlerweile sehr vielfältig. Letztendlich können diese überall dort eingesetzt werden, wo wiederholbare, strukturierte und regelbasierte Interaktionen mit IT-Anwendungen erfolgen.

Nachfolgend einige Anwendungsbeispiele für ausgewählte, zeitraubende Routineprozesse aus der Versorgungswirtschaft:

im Kundenservice

  • Stammdatenmanagement - Automatisches anlegen und ändern von z. B. Geschäftspartnerstammdaten
  • Automatisches Anstarten von Lieferbeginn- oder Lieferendeprozessen
  • Zählerstanderfassung und/oder Anlegen von Folgeaktionen
  • Beschwerdemanagement bzw. Support-Tickets automatisch zu der richtigen Organisationseinheit zuordnen  

im Vertrieb

  • Abarbeiten von Massenfällen im Abrechnungsumfeld und Fakturierungsvorgängen
  • Einleiten bzw. Durchführen von Marketing-Maßnahmen
  • Massenhaftes Anlegen/Anpassen von Abschlagsplänen
  • Buchen von FI-CA-Belegen 
  • Automatische Freigabe von Invoice-Rechnungen  

im Netzsystem

  • Durchführung von Aggregationsvorgängen bei Netznutzungsabrechnungen
  • Massenhafte automatische Bearbeitung von Klärungsfällen
  • Automatische Anmeldung zur Ersatzversorgung  

für alle Bereiche

  • Testfallmanagement inklusive automatischem Aufbau von Testszenarien

DSC-Beratungsansatz zur Umsetzung von RPA

Unsere zertifizierten RPA-Berater begleiten Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg in die digitale Zukunft mit RPA. Wir unterstützen Sie vollumfänglich bei der Planung, Einführung und Umsetzung. Profitieren Sie von unserer umfangreichen Prozess- und Projekterfahrung als SAP-Dienstleister im Umfeld von SAP for Utilities.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Überprüfung der technischen Machbarkeit (Proof of Concept)
  • Wir analysieren und definieren gemeinsam mit Ihnen zielgerechte Umsetzungen.
  • Wir implementieren die Lösung auf der ausgewählten Plattform.
  • Wir bieten Ihnen umfangreiche Bot-Workflow-Analysen.
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen Coaching-Ansatz für Ihre Mitarbeiter.
  • Zertifizierte RPA-Berater garantieren den Projekterfolg

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne stellen wir Ihnen unseren Ansatz bzw. die Möglichkeiten und unserer Vorgehensweise auch in einer WebEx genauer vor.

DSC - starke Partnerschaft für Ihren Erfolg

Wir sind Partner des RPA-Software-Branchenführers UiPath.

UiPath wurde als Leader mit den besten Ergebnissen in den Kategorien Strategie und Marktpräsenz bewertet. (The Forester Wave: Robotic Process Automation, Q4, 2019)

UiPath