10. Dezember 2021 Ι DSC GmbH

SAP SE und DSC GmbH

Entwicklungspartner für die GPKE-Prozesse und Datenaustauschfunktionen Unterbrechung/Wiederherstellung der Anschlussnutzung

Die Bundesnetzagentur hat die ab 01.04.2022 gültige Fassung der GPKE für den Bereich Niederspannung Strom in Kapitel 9 „Prozesse zur Unterbrechung/Wiederherstellung der Anschlussnutzung“ (kurz: Sperren/Entsperren) aufgenommen. Diese Prozesse und die zugehörigen  Datenaustauschfunktionen werden von DSC für die Marktrollen Lieferant, Netz und Messstellenbetreiber im Auftrag von SAP SE entwickelt. Die Auslieferung erfolgt Anfang Februar als Bestandteil der IDEX-Patches für die Formatanpassung am 01.04.2022.

Wir freuen uns über das Vertrauen und auf die Zusammenarbeit mit der SAP SE.

Seit der Unternehmensgründung 1993 besteht zwischen DSC und der SAP SE eine intensive Partnerschaft. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird DSC als langjähriger SAP Gold Partner mit Recognized Expertise im Bereich Utilities auch immer wieder für die Weiterentwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen im SAP for Utilities-Umfeld durch SAP SE beauftragt.

DSC agiert zudem seit 28 Jahren als einer der führenden SAP-Dienstleister für die Versorgungswirtschaft. Seit Gründung hat sich DSC auf die Einführung und Optimierung von IT-Systemen und Geschäftsprozessen sowie die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen für die Versorgungswirtschaft im SAP-Umfeld spezialisiert. Besondere Kompetenzen umfassen IT-Beratung, Projektmanagement, Systemintegration und Softwareentwicklung für alle Bereiche und Geschäftsprozesse der Versorgungswirtschaft.

DSC Quick-Start KI-basierte Zählerstandsplausibilisierung
für SAP for Utilities

Freigabe von Ableseergebnissen in SAP for Utilities

28. September 2021 Ι DSC GmbH

KI: vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Versorgungswirtschaft

Durch die voranschreitende Digitalisierung entsteht in Unternehmen eine große Menge an Daten, die durch moderne Technologien nicht nur verarbeitet, sondern auch gewinnbringend genutzt werden kann. In diesem Zusammenhang lautet das Stichwort künstliche Intelligenz (KI). Auch die Versorgungsindustrie kann von den Möglichkeiten profitieren, die künstliche Intelligenz und Machine Learning zu bieten haben. Insbesondere in Bezug auf die Optimierung von Prozessen, wie z. B. Netzsteuerung oder dynamische Preissetzungsverfahren, werden KI-Lösungen die Produktivität erheblich steigern. Die aktuelle Entwicklung im Bereich des maschinellen Lernens zielt darauf ab, die Sachbearbeitung zu unterstützen bzw. zu entlasten. Einfache Tätigkeiten können durch künstliche Intelligenz sogar vollständig ersetzt werden (geringe Komplexität basierend auf relativ wenigen Kriterien, häufigen Wiederholungen). Dadurch werden Ressourcen erheblich entlastet und können andere Aufgaben im Unternehmen übernehmen.

Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie die neuen Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Unser KI-Team kennt die Praxis, denkt und agiert lösungsorientiert und erarbeitet so ständig neue Lösungen zur KI-unterstützten Automatisierung versorgerspezifischer Prozesse. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer KI-Projekte und helfen Ihnen, Ihre Prozesse zu digitalisieren, damit Sie das Potenzial Ihrer Daten umfassend nutzen können. Dabei profitieren Sie nicht nur von unserem Know-how im Bereich KI, sondern auch von unserer jahrelangen Projekt- und Prozesserfahrung im Umfeld von SAP for Utilities.

Für weiterführende Information zu unserem KI-Leistungsangebot und unseren direkt abrufbaren Webinaren (inkl. System-Demo) klicken Sie bitte auf die Lösungskacheln.

Sie möchten mehr über unser Quick-Start-Paket zur DSC KI-Zählerstandsplausibilisierung erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

17. September 2021 Ι DSC GmbH

Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 bestätigt effizientes Qualitätsmanagementsystem

Wir freuen uns über die erfolgreiche Re-Zertifizierung unseres seit 2013 bestehenden Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 durch die Dekra. Das Zertifikat bestätigt den hohen Qualitätsstandard, den wir für unsere Leistungen ansetzen, und stärkt das Vertrauen in unsere Unternehmensprozesse. Wir wollen die aktuellen und künftigen Anforderungen unserer Kunden verstehen und übertreffen.

Unser Ziel ist es, die Qualität unserer Leistungen konsequent an den Bedürfnissen unserer Kunden und den Anforderungen des Marktes auszurichten und kontinuierlich zu verbessern.

30. Juni 2021 Ι DSC GmbH

EnWG Novelle – Änderung der Grundversorgungsverordnung

Mit der anstehenden Änderung der Grundversorgungsverordnung (z. B. § 19 Strom GVV) im Rahmen der Novellierung des EnWG müssen Grundversorger – unabhängig vor der zum 01.04.2022 anstehenden Regulierung im Niederspannungsbereich Strom – ihre Sperrprozesse schon jetzt zeitnah und grundlegend anpassen.

Für Sperren werden geänderte Ankündigungsfristen und Rahmenbedingungen sowie eine dynamische Zahlungsanalyse und die Berücksichtigung von Vorauszahlungen notwendig.

Mit unserem Add-On Versorgungssperrung im Mehr-Systeme-Modell können diese Änderungen problemlos umgesetzt werden.

Sie haben Fragen zu den neuen Prozessen und Vorgaben? Sprechen Sie uns an.

18. Juni 2021 Ι DSC GmbH

swa Mobilitäts-Flatrate

Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg

Digitalisierung bewegt – auch in der Versorgerbranche ist es Zeit, neu zu denken. Die Transformation der Geschäftsprozesse ist allgegenwärtig und lässt sich nicht mehr wegdenken. Die Erweiterung der Geschäftsfelder etabliert sich im Bereich Utilities zunehmend und zeigt sich immer deutlicher bei der Herausforderung neue Geschäftsbereiche für Non-Commodity-Produkte aufzubauen, zu verwalten und abzurechnen. Die Stadtwerke Augsburg haben sich dahingehend für die Umsetzung eines vollumfänglichen Mobilitätsangebots (ÖPNV, Carsharing, Leihfahrräder etc.) entschieden – wir als #DSCgmbh durften unseren Kunden gemeinsam mit der SAP SE auf diesem Weg begleiten.

Erfahren Sie mehr in unserem Webinar zur Einführung der neuen SAP-Lösung SAP Subscription Billing

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen oder vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin mit uns, sodass wir auch für Sie die richtige Lösung finden.

Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg

EVU als Multi-Service-Provider – zusammen mit der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH und der SAP SE stellen wir einen Projektbericht vor, der interessante Einblicke und Informationen zu richtungsweisenden Aspekten bietet.

  • Aufbau neuer Geschäftsfelder für Non-Commodity-Produkte und deren Verwaltung und Abrechnung
  • flexible Nutzung des gesamten Mobilitätsangebots mit einem Abonnement für ÖPNV, Carsharing, Leihfahrräder etc.
swa Mobilitäts Flatrate - Erfahrungsbericht Stadtwerke Augsburg

11. Juni 2021 Ι DSC GmbH

SAP IUC – SAP Sales und Service Cloud

Die FairEnergie GmbH hat die steigende Relevanz der vollumfänglichen 360° Sicht auf den Kunden für sich erkannt und auf die langjährige Expertise von DSC gesetzt. Erfolgreich haben wir die SAP Sales und Service Cloud für Marketing und Angebotsmanagement eingeführt, und schon heute profitiert unser Kunde von der Cloud-Lösung.

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt in der Aufzeichnung unseres Live-Vortrags auf der SAP IUC vom 20. Mai 2021

Einführung der SAP Sales und Service Cloud
bei der FairEnergie GmbH in Reutlingen

Erfahrungsbericht und System-Demo ausgewählter Prozesse und Erweiterungen
  • Der Weg der FairEnergie in die Cloud
  • Motivation
  • Ausgangslage und Anforderungen
  • Systemarchitektur
  • Highlights
  • System-Demo
  • Erfahrungsbericht / Ausblick
SAP Sales- und Service Cloud bei FairEnergie GmbH

2. Mai 2021 Ι DSC GmbH

SAP Diamant-Initiative | DiamantSAP
DSC erneut Fokuspartner Energy | SAPforUtilities#SAPGoldPartner

Wir freuen uns, dass DSC auch in diesem Jahr durch das deutsche SAP Team Energy als Fokuspartner für das gemeinsame Marktengagement anerkannt wurde.

Unser Erfolg und die sich darin spiegelnde Zufriedenheit unserer Kunden zeigt uns stets:

TheBestRun SAP!

 

In diesem Sinne, vielen Dank für die langjährige Partnerschaft!

19. März 2021 Ι DSC GmbH

#Gemeinsam – Teil III

Webinar-Reihe Digitale Plattform – Transformation für Utilities mit Weitblick

„Die beste Methode, um Informationen zu bekommen, ist die, selbst welche zu geben.“ (Niccolò Machiavelli)

Wir von #dscgmbh sind von dieser Prämisse überzeugt, daher freuen wir uns ab dem 22.03.2021 auch bei der dritten Fortsetzung der Utilities Webinar-Reihe von Natuvion unter dem Motto #Gemeinsam dabei zu sein.

In unseren Webinaren „Digitalisierung von Bargeld in der DACH-Region“ am 29.03.2021 und KI-basierte Zählerdaten Plausibilisierung für SAP for Utilities“ am 13.04.2021, stellen wir Ihnen Lösungen vor, die bereits erfolgreich bei Versorgern im Einsatz sind.

5. Februar 2021 Ι DSC GmbH

DSC-YouTube-Kanal

Kompakte und fokussierte Informationen für Versorgungsunternehmen, die SAP-Lösungen nutzen!

Haben Sie schon unseren YouTube-Kanal entdeckt?

Hier finden Sie rund um SAP for Utilities interessante Videos zu innovativen Themen- und Produktlösungen kurz und kompakt aufbereitet. Wir hoffen, Sie mit unseren Videos zu unterstützen und freuen uns, wenn Sie vorbeischauen.

29. Januar 2021 Ι DSC GmbH

DSC mit Rad und Tat JobRad®

JobRad – Fahrrad-Leasing über DSC: Vergünstigte Diensträder sparen Geld, halten fit und schonen die Umwelt

Fit & nachhaltig – Bei DSC wird ab sofort in die Pedale getreten!

Mit dem Dienstfahrrad ins Büro? Seit Jahresbeginn ist das dank der neuen Kooperation mit JOBRAD möglich. Bei der Auswahl des Fahrrads sind kaum Grenzen gesetzt. Ob Rennrad, Mountainbike, Lastenrad oder Urban Lifestyle Bike – mit oder ohne Elektroantrieb.

So gelingt der Spagat zwischen nachhaltiger Mobilität und Gesundheit!