5. Dezember 2022 Ι DSC GmbH

Künstliche Intelligenz in der Versorgungswirtschaft – KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung für SAP for Utilities

N-ERGIE Aktiengesellschaft setzt bei der Ablesung von unplausiblen Zählerständen auf die KI-basierte Add-On-Lösung der DSC GmbH

Nach einer erfolgreichen und zugleich anschaulichen internen Testphase mit dem „DSC-Quick-Start Paket“ konnte dieN-ERGIE AG viele Einblicke in Funktionsweise, mögliche Potenziale und Einsatzmöglichkeiten der KI-basierten Zählerdatenplausibilisierung sammeln. Die nun erfolgte Implementierung der Add-On-Lösung ist die logische und konsequente Umsetzung aus den gesammelten Erfahrungswerten, um die Prozesseffizienz langfristig zu erhöhen.

Kundenstimme

„Auf der Suche nach innovativen Lösungen wurden wir auf die KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung der Firma DSC aufmerksam. Aufgrund der spannenden Präsentation des QuickStartPakets und der daraus folgenden Analysen unseres Datenbestandes entschieden wir uns für die Implementierung der KI-basierten Zählerdatenplausibilisierung. Während der gesamten Projektlaufzeit konnten wir uns auf das kompetente Team der DSC verlassen. Sei es die Einrichtung der technischen Voraussetzungen, die Testphase, die Umsetzung oder ein Schulungstermin für die Beschäftigten unseres Fachbereichs – Wir erhielten jederzeit fachmännische Unterstützung. Durch regelmäßige Status-Updates konnten unsere Fragen schnell geklärt und Herausforderungen gemeistert werden. Bereits nach kurzer Zeit ist bei uns im Haus durch die KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung ein deutlicher Mehrwert erkennbar. So ist es uns nun möglich, bis dato gebundene Personalressourcen in anderen Themenbereichen effizienter einzusetzen.“

N-ERGIE Kundenservice GmbH

28. November 2022 Ι DSC GmbH

Künstliche Intelligenz in der Versorgungswirtschaft – Freigabe von Ableseergebnissen in SAP for Utilities

Harz Energie Netzgesellschaft vertraut auf die DSC Add-On-Lösung "KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung"

Harz Energie Netzgesellschaft

Ist ein Ableseergebnis nicht nachvollziehbar, bedarf es einer manuellen Freigabe bzw. Veranlassung einer Kontrollablesung. Beides bedeutet einen immensen Zeitaufwand. Mit der Einführung der DSC-KI-Lösung für die Plausibilisierung von Zähler-ständen setzt die Harz Energie auf eine moderne und zugleich höchst effiziente Lösung, um die beschriebenen Aufwände enorm zu reduzieren. Zentraler Bestandteil der DSC-Lösung ist der Einsatz eines für diesen Sachverhalt angepassten maschi-nellen Lernalgorithmus. Der Software-Agent wird mit echten Daten aus dem Produktivsystem trainiert und ist nach der Trai-ningsphase in der Lage, einen wesentlichen Teil der unplausiblen Ableseergebnisse aus der SAP-Transaktion EL27 automa-tisch zu verarbeiten.

Kundenstimme

„Eine Anwendung mit Mehrwert: Rund 2/3 unserer unplausiblen Zählerstände gibt das KI-Tool automatisiert frei. Die Ein-führung wurde von DSC professionell begleitet. Wir sind sehr zufrieden.“

Christian Schäfer, Leiter Abrechnung

11. Mai 2022 Ι DSC GmbH

Auf künstlicher Intelligenz basierte Freigabe unplausibler Ableseergebnisse

Netze Duisburg GmbH

Netzte Duisburg GmbH setzt zukünftig bei der Ablesung von unplausiblen Zählerständen auf die KI-basierte Lösung der DSC GmbH

Der Zeitaufwand für eine manuelle Freigabe bzw. Veranlassung einer Kontrollablesung bei unplausiblen Ableseergebnissen ist immens und kann durch die Entwicklung eines „Software-Agenten“ signifikant reduziert werden. Zentraler Bestandteil der DSC-Lösung ist der Einsatz eines für diesen Sachverhalt angepassten maschinellen Lernalgorithmus. Der Software-Agent wird mit echten Daten aus dem Produktivsystem trainiert und ist nach der Trainingsphase in der Lage, einen wesentlichen Teil der unplausiblen Ableseergebnisse aus der SAP-Transaktion EL27 automatisch zu verarbeiten.

Kundenstimme

„Mit der DSC GmbH haben wir seit Jahren einen verlässlichen IT-Dienstleister im Umfeld von SAP for Utilities an unserer Seite. Auch die Expertise im KI-Kontext hat uns überzeugt. Die KI-basierte Lösung zur Zählerdatenplausibilisierung ist eine praxistaugliche Lösung, mit deren Unterstützung wir unsere Mitarbeiter zukünftig von den Routineaufgaben bei der Ablesung von unplausiblen Zählerständen entlasten werden. Die Einführung verlief reibungslos und ohne größere interne Aufwände. Auch nach Produktivsetzung standen die Kollegen der DSC GmbH wie gewohnt jederzeit für Rückfragen und zum Austausch zur Verfügung.“

Jörg Sonst, Abrechnung, Netze Duisburg GmbH

1. Oktober 2021 Ι DSC GmbH

Kundenstimme Visconto GmbH

KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung für SAP for Utilities

Visconto GmbH - KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung für SAP for Utilities

Kundenstimme

„KI kann unser Freund sein“ – ein Zitat von Bill Gates; dieses trifft auf das erfolgreiche Projekt mit der DSC GmbH im Rahmen der Zählerdatenplausibilisierung zu. Die Prozesse, die fallabschließend durch die KI plausibilisiert werden, haben sowohl bei unseren Stichtagsablesungen als auch in „ruhigeren“ Zeiten einen stark spürbaren Effekt erkennen lassen. Unsere Kolleg:innen freuen sich über und auf die weitere Zusammenarbeit mit der KI.

Benjamin Gehrig, Prokurist, Visconto GmbH

24. September 2021 Ι DSC GmbH

Kundenstimme N-ERGIE Aktiengesellschaft

DSC Quick-Start KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung für SAP for Utilities – anschauliche Einblicke im eigenen System

Kundenstimme

Auf der Suche nach innovativen Lösungen wurden wir auf die KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung der Firma DSC aufmerksam. In einer spannenden Präsentation erhielten wir einen ersten Einblick und hatten einen positiven Eindruck. Die durchgeführte Datenanalyse seitens DSC war bereits ein Mehrwert für unser Haus, da wir schon allein dadurch Optimierungspotenziale erkennen konnten, die wir intern weiterverfolgen werden.“

N-ERGIE Kundenservice GmbH

DSC Quick-Start KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung
für SAP for Utilities

Freigabe von Ableseergebnissen in SAP for Utilities

KI-basierte Zählerdatenplausibilisierung

Freigabe von Ableseergebnissen in SAP for Utilities

Der Zeitaufwand für eine manuelle Freigabe bzw. Veranlassung einer Kontrollablesung bei unplausiblen Ableseergebnissen ist immens und kann durch die Entwicklung
eines „Software-Agenten“ signifikant reduziert werden. Zentraler Bestandteil unserer DSC-Lösung ist der Einsatz eines für diesen Sachverhalt angepassten maschinellen Lernalgorithmus. Der Software-Agent wird mit echten Daten aus dem Produktivsystem trainiert und ist nach der Trainingsphase in der Lage, einen wesentlichen Teil der unplausiblen Ableseergebnisse aus der SAP-Transaktion EL27 automatisch zu verarbeiten.

Schnelle Ergebnisse bei Ableseergebnissen mit Hilfe eines Software-Agenten

Erfahren Sie in unserem Webinar:

… Künstliche Intelligenz in der Versorgungswirtschaft
… Use-Case Zählerdatenplausibilisierung
… DSC KI-Zählerdatenplausibilisierung
… Typische Projektergebnisse Daten – Live-Demo im Kundensystem
… Projektvorgehen – Vorteile auf einen Blick

KI - Zählerstandsplausibilisierung

Referenzen/Kundenstimmen

» Thüga Smartservice GmbH (für Visconto GmbH)

» Einführung der Produktlösung aktuell bei einem weiteren Versorger

DSCdigital Magazin 03|2022

Neue Technologien Künstliche Intelligenz (KI) und Robotic Process Automation (RPA)
– vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Versorgungswirtschaft

Unser Magazin DSCdigital bietet einen interessanten Einblick in die neuen Technologien Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation. Mit der aktuellen Ausgabe möchten wir Ihnen aufzeigen, dass auch die Versorgungswirtschaft bereits heute von den Potenzialen und Möglichkeiten, die KI und RPA zu bieten haben, profitieren kann. Es erwarten Sie u. a. spannende Videobeiträge.