17. Mai 2022 Ι DSC GmbH

Neues DSC Espresso-Webinar – direkt auf Abruf zu den aktuell bestehenden gesetzlichen/regulatorischen Herausforderungen

PARTIN – neues BDEW-Format für den Austausch von Kommunikationsdaten unter Marktpartnern für die Sparte Strom

DSC PARTIN-Lösung für die Kommunikation zwischen den Marktpartnern Stromlieferant, Netz- und Messstellenbetreiber über die SAP IDoc-Schnittstelle

Wir stellen Ihnen kurz und kompakt unseren Lösungsansatz im SAP-System inkl. System-Demo für die Ein- und Ausgangsverarbeitung von Kommunikationsdaten über die SAP IDoc-Schnittstelle vor.

Mit dem durch die Bundesnetzagentur neu definierten Prozess für den Austausch von Kommunikationsdaten sollen die bestehenden Aufwände für die Pflege von Kontaktdaten in der Marktkommunikation bei allen Energieversorgungsunternehmen (EVU) erheblich reduziert werden. Da es zunächst für diesen neu definierten Prozess (Austausch im EDIFACT-Format) keine SAP-Lösung für den deutschen Energiemarkt für die beteiligten Marktrollen geben wird, müssen Energieversorgungsunternehmen selbst aktiv werden, um den Prozess entsprechend den festgesetzten Fristen umzusetzen.

Folgend ein Auszug der Leistungsbestandteile unserer Lösung:

  • Tabellen und Pflege-Views für die Datenhaltung in SAP IS-U
  • Möglichkeit der Versionierung
  • Triggerreport (Transaktion) zum Erstellen ausgehender IDocs
  • Monitoring über SAP-Standardtransaktion EDATEXMON01 möglich

Kontaktieren Sie uns gerne für weiterführende Informationen oder für eine Präsentation unserer Lösung.

MaKo 2022 – DSC PARTIN-Lösung (EDIFACT-Format)

Austausch von Kommunikationsdaten unter Marktpartnern in SAP

Zielsetzung unserer Präsentation ist es, Ihnen neben einer Übersicht der Leistungsbestandteile sowie einer System-Demo auch die Vorteile unserer DSC PARTIN-Lösung für den Austausch von Kommunikationsdaten näherzubringen und vorzustellen.

12. Januar 2022 Ι DSC GmbH

Digitale Zahlungsplattform mit nahtloser Integration in SAP ECC und SAP S/4HANA – je nach Anwendungsfall und Kundengruppe der passende Zahlweg

Offene Forderungen schnell und unkompliziert über PayPal bezahlen lassen? Die Barkasse abschaffen, aber weiterhin Barzahlung ermöglichen? Dem Verbraucher per E-Mail aus dem SAP-System heraus kundenindividuell eine Zahlungsaufforderung schicken? Den Kunden seinen offenen Mahnbetrag direkt vor Ort zahlen lassen und somit eine Sperrung verhindern? Kein Problem mit der in SAP FI-CA oder SAP FI-AR integrierten Aareal Exchange & Payment Platform (AEPP) – der Payment-Gesamtlösung aus der Kooperation zwischen der Aareal First Financial Solutions AG und der DSC Unternehmensberatung und Software GmbH.

Mit der Aareal Exchange & Payment Platform der Aareal First Financial Solutions AG ermöglicht es die Aareal Bank Gruppe Unternehmen, ihren Kunden alternative Zahloptionen wie Barzahlen/viacash, PayPal, Kreditkartenzahlung oder Sofortüberweisungen („Aareal Pay“) anzubieten. Unsere Lösung „DSC Payment Integration Aareal Connect“ ermöglicht dabei die nahtlose Integration der AEPP in Ihre bestehenden SAP ECC-/SAP S/4HANA-Prozesse (FI-CA oder FI-AR) und sorgt so für einen hohen Automatisierungsgrad ohne zeitraubende manuelle Tätigkeiten.

Gerne stellen wir Ihnen in unserem Live-Webinar am 26. Januar 2022 diese intuitiv bedienbare digitale Zahlungsplattform mit effizienten End-to-End-Geschäftsprozessen unter SAP ECC und SAP S/4HANA im Detail vor.

Melden Sie sich hier direkt kostenfrei und unverbindlich zu unserem Webinar an. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Live-Session verhindert sein, melden Sie sich dennoch an – wir stellen Ihnen im Nachgang die Aufzeichnung gerne zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen zu der gemeinsamen Lösung finden Sie zudem direkt hier auf unserer Website.

Termin verpasst?

Hier haben Sie die Möglichkeit, Zugang zu der Webinar-Aufzeichnung anzufordern.

Digitale Zahlungsplattform mit nahtloser Integration in SAP ECC und SAP S/4HANA – je nach Anwendungsfall und Kundengruppe der passende Zahlweg

13. April 2021 Ι DSC GmbH

KI-basierte Zählerstandsplausibilisierung

Der Zeitaufwand für eine manuelle Freigabe bzw. Veranlassung einer Kontrollablesung bei unplausiblen Ableseergebnissen ist immens und kann durch die Entwicklung eines „Software-Agenten“ signifikant reduziert werden. Zentraler Bestandteil unserer Lösung ist der Einsatz eines für diesen Sachverhalt angepassten maschinellen Lernalgorithmus. Der Software-Agent wird mit echten Daten aus dem Produktivsystem trainiert und ist nach der Trainingsphase in der Lage, einen wesentlichen Teil der unplausiblen Ableseergebnisse aus der SAP-Transaktion EL27 automatisch zu verarbeiten.

19. März 2021 Ι DSC GmbH

#Gemeinsam – Teil III

Webinar-Reihe Digitale Plattform – Transformation für Utilities mit Weitblick

„Die beste Methode, um Informationen zu bekommen, ist die, selbst welche zu geben.“ (Niccolò Machiavelli)

Wir von #dscgmbh sind von dieser Prämisse überzeugt, daher freuen wir uns ab dem 22.03.2021 auch bei der dritten Fortsetzung der Utilities Webinar-Reihe von Natuvion unter dem Motto #Gemeinsam dabei zu sein.

In unseren Webinaren „Digitalisierung von Bargeld in der DACH-Region“ am 29.03.2021 und KI-basierte Zählerdaten Plausibilisierung für SAP for Utilities“ am 13.04.2021, stellen wir Ihnen Lösungen vor, die bereits erfolgreich bei Versorgern im Einsatz sind.

3. August 2020 Ι DSC GmbH

DSGVO-konforme Datenanonymisierung in SAP-Systemen

Die DSC Espresso-Webinare behandeln aktuelle Themen und Lösungen für Versorgungsunternehmen. Informieren Sie sich kurz und kompakt über unsere innovativen Lösungen zur Optimierung und Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse. Die Aufzeichnungen stehen Ihnen ohne Registrierung unmittelbar zum kostenlosen Download zur Verfügung.

DATENANONYMISIERUNG IN SAP-Systemen

Systemübergreifende Integration in den SAP-Standard
  • Anforderungen
  • Funktionsweise der DSC-Lösung zur Datenanonymisierung
  • Musterstadtwerk – beispielhafter Projektablauf
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden