Transformation auf SAP S/4HANA in der Versorgungswirtschaft

Datenmigration im SAP-Umfeld – extrahieren | transformieren | migrieren

Die Verarbeitung von Massendaten stellt hohe Anforderungen u. a. hinsichtlich Konzeption, Datenqualität, Performance, Transparenz, Revisions- und Datensicherheit. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet DSC einen umfassenden Service mit ganzheitlichem Konzept und praxiserprobten Tools, der Sie von der Analysephase bis zur erfolgreichen Produktivsetzung durch Ihr Migrationsprojekt begleitet. 28 Jahre Erfahrung im Umfeld von SAP for Utilities, mehr als 100 erfolgreiche Migrationsprojekte und eine strukturierte Vorgehensweise sorgen auch bei individuellen Anforderungen für einen transparenten Projektablauf und machen so mögliche Projektrisiken jederzeit kontrollierbar. Unsere Methodik und unsere Werkzeuge zur Datenmigration im SAP-Umfeld (SAP IS-U, SAP S/4HANA, …) sind ausgereift und werden ständig mit innovativen Ideen weiterentwickelt. Ob Planung, Umsetzung oder Support – wir unterstützen Sie kompetent bei der erfolgreichen Transformation auf SAP S/4HANA.

DSC – Ihr Migrationspartner

Mit dem Umstieg auf die neue SAP-Plattform müssen sich Unternehmen nicht nur mit funktionalen Änderungen, sondern auch mit dem Thema „Legacy-Daten“ (Altdaten) auseinandersetzen. Je nach Unternehmen gibt es unterschiedliche Ausgangssituationen, die individuell zu betrachten sind.

DSC erarbeitet gemeinsam mit Ihnen in einem Vorprojekt den für Sie bestmöglichen Weg zur Einführung von SAP S/4HANA. Zunächst legen wir das Zielbild der IT-Architektur konform zur Strategie des Unternehmens fest und entwickeln einen Migrationspfad. Aus technischer Sicht besteht auch die Möglichkeit, die reine Datenbankmigration auf SAP S/4HANA von der Umstellung der Applikationen zu entkoppeln. Dadurch kann man z. B. native HANA-Funktionen bereits nutzen, aber noch mit den gewohnten Anwendungen arbeiten. Unabhängig davon, welches Datenübernahmeszenario für Sie das richtige ist, wir haben die erprobten Werkzeuge und das SAP-Know-how, um Sie bestmöglich durch Ihr Projekt zu begleiten.

Best Practice for SAP S/4HANA –
Ihre individuelle Roadmap

Energieversorgungsunternehmen sollten möglichst zeitnah mit dem Umstieg auf SAP S/4HANA beginnen, da SAP Innovationen nur noch bis 2030 auf dem aktuellen SAP ERP(ECC)-System unterstützt. Durch die Transformation sind Versorger für die fortschreitende Digitalisierung ihrer Branche gewappnet und können von den neuen Möglichkeiten profitieren. Ob Planung, Umsetzung oder Support – wir unterstützen Sie kompetent auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Umstieg auf SAP S/4HANA Utilities.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Branchenexpertise für die Versorgungswirtschaft und entwickeln Sie gemeinsam mit uns eine
passgenaue Strategie unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren.

Unser Tipp

Erfahren Sie mehr in unserem Webinar.

Datenqualität als Erfolgsgrundlage für eine gelungene Transformation nach SAP S/4HANA

Eine vorgelagerte Datenbereinigung stellt die Grundlage für eine erfolgreiche Migration im geplanten Zeit- und Budgetrahmen sicher und reduziert Infrastrukturkosten.

DSC-Migrationsservice – Projektbeschleuniger

Bestehende Daten extrahieren aus dem Legacy-System – Transformation der Daten – Migration in die neue Landschaft

Durch die Transformation sind Versorger für die fortschreitende Digitalisierung ihrer Branche gewappnet und können von den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung, wie
z. B. Cloud-Lösungen, Big Data-Analysen und einer insgesamt gesteigerten Performance, profitieren.

Mit unserem Migrationsservice bieten wir praxisbewährte Migrationswerkzeuge für eine reibungslose Datenübernahme in Ihr SAP-System.

Das könnte Sie auch interessieren