SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft DSC mit Partnerstand und Kundenvorträgen zu aktuellen Themen und Projekten

SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft 2017

15. - 16. November 2017 - RuhrCongress Bochum


Wir freuen uns, auch in diesem Jahr als Aussteller am SAP-Branchentreffen der Energiewirtschaft teilzunehmen und laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand zu besuchen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über neue, praxisnahe, intelligente und leistungsstarke Lösungen zu informieren und sich mit uns zu aktuellen und zukünftigen Themen auszutauschen.

An Stand Nr. 10 präsentieren wir Ihnen diese und weitere innovative Lösungen rund um das Thema Digitalisierung und zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse in SAP for Utilities.

UNSERE THEMENSCHWERPUNKTE

  • Der Weg vom Interimsmodell zum Zielmodell und der Übergang zum intelligenten Messwesen (SAP IM4G)

  • Energieabrechnung im digitalen Zeitalter
    Leistungsmerkmale MOS Billing und Betrachtung von Datenaustausch, Abrechnungsintegration, MSB-INVOIC-Eingangsverarbeitung etc.

  • Darstellung automatisierter Gerätewechselprozesse
    Was bietet der überarbeitete SAP-Standard (GM 2.0)?

  • RTP-Abrechnung für Netzbetreiber (Ermittlung 1/4-Std.-Werte, ...)

  • SAP Multichannel Foundation for Utilities für sämtliche Rollen und Benutzergruppen
    Die innovativen DSC Multichannel-Templates dienen als Projektbeschleuniger und vereinen die Vorteile der SAP-Standardlösung mit individuell zugeschnittenen Zusatzfunktionen. Mit unseren praxisbewährten Erweiterungen steht eine Vielzahl neuer und optimierter Funktionalitäten zur Verfügung – nicht nur für Kunden- und Sachbearbeiter-Portale, sondern auch für Netzbetreiber oder Hausverwaltungen.

  • Neue Zahlwege – gesteigerte Kundenzufriedenheit – effizientes Forderungsmanagement
    Bieten Sie Ihren Kunden mit Barzahlen einen neuen Zahlweg und verbessern Sie damit Kundenservice und Zahlungsmoral.
    Stärken Sie mit OptioPay die Kundenbindung und schaffen Sie Mehrwerte für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.
    Integrieren Sie mit dem DSC Claim Management Framework externe Forderungsmanagement-Prozesse in SAP und steigern Sie so Ihre Erlösquote und Prozesseffizienz.

Besuchen Sie auch unsere Live-Vorträge:

  • Netzbetreiber im digitalisierten Energiemarkt
    Projektbericht Netze Duisburg GmbH

    → Effiziente Abwicklung von Netzanschlussprozessen
    → Verwaltung von Anschlussnehmern und Installateuren 
    → SAP Multichannel Foundation for Utilities – ein wichtiger Baustein

    Das innovative DSC Multichannel-Template unterstützt Netzbetreiber effektiv bei der Abwicklung von Netzanschlussprozessen von der Identifikation und Registrierung von Installateuren und Anschlussnehmern über die Anfrage, Verwaltung und Überwachung von Netzanschlüssen bis hin zu Funktionalitäten zur Unterstützung von Installateuren im Außendienst mit mobilen Geräten.

    → 16. November – 13:10 Uhr – Live Theater

  • OptioPay Connect - Online Auszahlungsplattform mit SAP-Integration
    OptioPay GmbH

    → Auszahlungspotenzial nutzen
    → Kundenbindung erhöhen
    → Wettbewerbsvorteile schaffen

    Ob Guthabenauszahlung nach der Jahresabrechnung oder Neukunden-Boni: OptioPay verwandelt Auszahlungen in eine Einnahmequelle und erhöht dabei den Zahlungswert für Empfänger durch höherwertige Partnergutscheine als Auszahlungsoption. DSC OptioPay-Connect sorgt für eine durchgängige Integration dieses Services in das Massenkontokorrent der SAP-Branchenlösungen - ohne Eingriffe oder Änderungen an bestehenden Prozessen. Anstelle von Einzelüberweisungen an die Endkunden erfolgt eine Sammelüberweisung an OptioPay über den Zahllauf im SAP-Standard. An unserem Stand zeigen wir Ihnen diese und weitere innovative Lösungen rund um das Thema Digitalisierung und zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse in SAP for Utilities.

    → 15. November – 12:55 Uhr – Live Theater

 

Gerne vereinbaren wir vorab einen Termin vor Ort in Bochum, um Ihnen unsere Lösungen im persönlichen Gespräch genauer vorzustellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Kontakt

Marcus Christmann
Leiter Vertrieb
Tel: +49 6203 6941-151