SAP Emarsys – Customer Experience Marketing für ein modernes, automatisiertes Marketing – 100 % customer-focused

SAP Emarsys ist die Omnichannel Customer Engagement-Plattform für personalisiertes und kanalübergreifendes Marketing in Echtzeit und automatisiertes Kampagnenmanagement

Mit SAP Emarsys und der damit verbundenen Customer Experience-Strategie bietet SAP die passende Antwort auf Anforderungen hinsichtlich sofort verfügbarer Lösungen, Skalierbarkeit, Time-to-Market und geringer Total Cost of Ownership (TCO). Im Rahmen dieser Strategie stellt SAP mit SAP Emarsys ein hochmodernes, flexibles und intuitives Cloud Produkt für die personalisierte, individuelle und intelligente eins-zu-eins Kundenansprache in Echtzeit zur Verfügung. Die perfekte Verbindung von Online- und Offline-Marketingprozessen, über alle Kanäle hinweg. Ein wichtiger Kernaspekt der neuen SAP-Lösung ist die Omnichannel Automation. Diese ermöglicht kanalübergreifendes Marketing (Multichannel Marketingaktivitäten, Cross-Channel Marketing Automation) zu jeder Tageszeit. Sprechen Sie ihre Kunden immer auf dem präferierten Kommunikationskanal mit für ihn zugeschnittenen Inhalten an, egal ob per E-Mail, SMS, Mobile, Web oder Direct Mailing. Der Einsatz von künstlicher Intelligenz zur intelligenten Datennutzung sowie Reporting- und Analysefunktionen und eine Vielzahl spezifischer Erweiterungen runden das Gesamtbild von Emarsys als Omnichannel Customer Engagement Plattform ab.

Als Teil der Produktfamilie von SAP Customer Experience ermöglicht SAP Emarsys ein optimales Verständnis Ihrer aktuellen und potenziellen Kunden. Mit diesen Informationen können Sie direkt und zielgerichtet auf die Wünsche des Kunden reagieren und alle Ihre Marketingkanäle entsprechend bedienen – mit Inhalten, die für Ihre Kunden relevant sind. SAP Emarsys lässt sich über vorhandene Schnittstellen nahtlos in Ihre bestehende Systemlandschaft integrieren. Abhängig von Ihrer bestehenden oder zukünftigen Systemarchitektur sind unterschiedliche Integrationsszenarien möglich. Sprechen Sie uns bitte direkt an für einen individuellen Gesprächstermin bei Ihnen vor Ort oder digital.

SAP Emarsys – Vorteile im Überblick (Auszug):

  • Omnichannel Automation – vereinfachte und optimierte Multichannel Marketingaktivitäten
  • SAP Emarsys unterstützt alle Prozesse des operativen bis hin zum analytischen Marketing
  • Kundendaten in Echtzeit analysieren und schneller Kundenbedürfnisse identifizieren
  • Geringe Total Cost of Ownership (TCO)
  • Software as a Service – einfache Skalierbarkeit durch Zukauf weiterer Lizenzen
  • Personalisierte, individuelle Kundeninteraktionen – auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten
  • Datenmanagement – Konsolidieren Sie alle marketingrelevanten Kundendaten auf einer Plattform und legen Sie damit die Basis für detaillierte Einblicke in Kundenprofile.
  • Benutzerfreundliche Oberflächen (Fiori) – Profitieren Sie von intuitiven Benutzeroberflächen und einem responsive Design für Desktop PC, Tablet und Smartphone
  • Transparentes Preismodell
  • Reporting und Analysen – über Kampagnen und Kundenverhalten, messbare Geschäftsergebnisse
  • KI-Einsatz zur intelligenten Datennutzung und Personalisierung
  • Marketing-Automation – aufgesetzte Kampagnen laufen automatisch oder trigger-based ab
  • SAP Emarsys lässt sich über vorhandene Schnittstellen nahtlos in Ihre bestehende Systemlandschaft integrieren
  • Abhängig von Ihrer bestehenden Zielarchitektur sind unterschiedliche Integrationsszenarien möglich

SAP Emarsys – Customer Experience Marketing für ein modernes, automatisiertes Marketing – 100 % customer-focused

Automatisierte Kampagnen zur Kundenrückgewinnung und Preisänderungen mit SAP Emarsys – Utilities Marketing der neuesten Generation mit E2E-Integration in SAP S/4HANA

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DSC – Ihr Implementierungspartner

Mit DSC steht Ihnen ein erfahrener SAP-Partner zur Seite, der im Bereich Customer Experience einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit Ihnen integrative Szenarien zwischen den einzelnen Lösungen im Bereich des SAP Customer Experience-Portfolios und SAP S/4HANA erarbeiten, um unter Berücksichtigung von Unternehmens- und IT-Strategie, individuellen Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen für Ihr Unternehmen die bestmögliche Cloud-Strategie zu entwickeln.

Dabei verfolgen wir das 360°-Kundenzufriedenheitskonzept – vertrauen Sie auf 30 Jahre Best Practice for Utilities.

Profitieren Sie außerdem von unseren bereits vordefinierten

DSC Best Practice for Utilities Cloud-Paketen – aus der Praxis für die Praxis

Die unterschiedlichen Cloud-Pakete bieten Ihnen die Möglichkeit, branchenrelevante, ausgewählte Funktionen aus dem SAP Customer Experience-Portfolio schnell und effizient zu nutzen. Die einzelnen Pakete sind individuell buchbar und können im Funktionsumfang nach Bedarf erweitert werden.

SAP Emarsys – Customer Experience Marketing für ein modernes, automatisiertes Marketing – 100 % customer-focused

Quelle: DSC GmbH

Erfolgreiche Kundenprojekte in der Cloud

swa Mobilitäts Flatrate - Erfahrungsbericht Stadtwerke Augsburg

SWA Mobilitäts-Flatrate

Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder für Non-Commodity-Produkte und deren Verwaltung und Abrechnung
  • flexible Nutzung des gesamten Mobilitätsangebots mit einem Abonnement für ÖPNV, Carsharing, Leihfahrräder etc.
SAP Sales- und Service Cloud bei FairEnergie GmbH

Einführung der SAP Sales und Service Cloud
bei der FairEnergie GmbH in Reutlingen

Erfahrungsbericht und System-Demo ausgewählter Prozesse und Erweiterungen
  • Der Weg der FairEnergie in die Cloud
  • Motivation
  • Ausgangslage und Anforderungen
  • Systemarchitektur
  • Highlights
  • System-Demo
  • Erfahrungsbericht/Ausblick

SAP Service Cloud V2 für effiziente Serviceprozesse in der Energiewirtschaft

Mit der SAP Service Cloud V2 bietet SAP eine vollständig neue intelligente, cloudbasierte Kundenserviceplattform (auf Basis SAP BTP), die Ihre Service- und Außendienstmitarbeiter mittels künstlicher Intelligenz noch schneller und effizienter bei der Bearbeitung bestehender Kundenanfragen oder Sachverhalte unterstützt.

Mit dem SAP Customer Experience-Portfolio und der damit verbundenen Customer-Experience-Strategie bietet SAP die passende Antwort auf Anforderungen hinsichtlich sofort verfügbarer Lösungen, Skalierbarkeit, Time-to-Market und geringer Total Cost of Ownership (TCO). Im Rahmen dieser Strategie stellt SAP mit der SAP Service Cloud V2 ein hochmodernes, intelligentes, flexibles und intuitives Produkt zur Verfügung, um trotz vielfältiger  Kommunikationskanäle konstant den Kundenüberblick  zu erhalten, damit stets ein optimaler personalisierter Service und Support gewährleistet ist. Mit der SAP Service Cloud V2 schaffen Sie es, Ihre Kunden und deren Anliegen mittels 360°-Sicht immer ins Zentrum Ihres Handelns zu stellen. Einer der wesentlichen Vorteile der SAP Service Cloud V2 ist die Verwendung künstlicher Intelligenz. Die Plattform nutzt KI-Algorithmen, um Kundendaten zu analysieren und relevante Ergebnisse für Ihre Anwendungen bereitzustellen. Dabei lernt die KI konstant von bisherigen Interaktionen und verbessert und steigert so ihre Leistung konstant. Hierzu zählt bspw. die automatische Anzeige relevanter und bereits bearbeiteter Sachverhalte sowie das Vorschlagen bereits in der Vergangenheit erfolgreich eingesetzter Lösungen. Dies trägt dazu bei, die Reaktionszeit für Kundenanfragen erheblich zu verkürzen.

Ein weiterer großer Vorteil ist die vereinfachte Integration mit anderen Lösungsbausteinen in der bestehenden Systemlandschaft (SAP ERP, SAP IS-U, SAP S/4HANA, Cloud-Systeme, Lösungen von Drittanbietern, …). Die SAP Service Cloud V2 lässt sich optimal integrieren und ermöglicht ihren Mitarbeitern einen systemübergreifenden, vollständigen Blick auf den Kunden (360°-Sicht). Durch die über die SAP BTP ermöglichte zentrale Integration von unterschiedlichen Lösungen soll der Weg zu einem intelligenten Unternehmen erheblich vereinfacht werden.

Als Teil der Produktfamilie von SAP Customer Experience, steht die SAP Service Cloud V2 als Kundenservicelösung zwischen Self-Service-Lösungen (z. B. SAP MCF-basierte Kundenportale) für Ihre Endkunden und Field-Service-Lösungen für Ihren Außendienst und Ihre Servicemitarbeiter zur Verfügung.

Ziel ist es, den Kundenservice über alle Kanäle hinweg deutlich zu vereinfachen, indem die Möglichkeit geschaffen wird, für ein einheitliches Serviceerlebnis alle Kundeninteraktionen in derselben Oberfläche und über geführte End-to-End-Prozesse abzubilden. Ergänzt wird die SAP Service Cloud V2 durch eine intelligente Integration in bestehende Kommunikations- sowie eine große Bandbreite an neuen Interaktionskanälen wie Chatbot oder Social Media und weitere.

SAP Service Cloud V2 – Vorteile im Überblick (Auszug):

  • Vollständig neue intelligente, cloudbasierte Kundenserviceplattform auf Basis SAP BTP
  • KI-Algorithmen werden genutzt, um Kundendaten zu analysieren und relevante Ergebnisse bereitzustellen
  • Vereinfachte Integration mit anderen Lösungsbausteinen in der bestehenden Systemlandschaft (SAP ERP, SAP IS-U, SAP S/4HANA, Cloud-Systeme, Lösungen von Drittanbietern)
  • Neu gestaltete Agentenkonsole, die dem Servicemitarbeiter durch sofortige Transparenz bei jeder Kundeninteraktion wieder die Kontrolle gibt
  • Low-Code- und No-Code-Anwendungsentwicklung und Erweiterbarkeit
  • Verbesserte Zusammenarbeit inkl. unternehmensweiter Suche (durch MS-Teams-Integration)
  • Ticket- und Fall-Management (Ticket-/Fall-Framework, Ticket-/Fall-Routing, Service Level Management, Intelligentes Fallmanagement, Prioritäts-Management)
  • Höhere Agilität, Skalierbar- und Verfügbarkeit

Die bisherigen Vorteile der SAP Service Cloud gelten weiterhin auch für die neue Service Cloud V2:

  • Omnichannel-Lösung – alle Kontaktkanäle (Telefon, Chat, E-Mail, Self-Service-Portale, Fax, Brief etc.) in einer Lösung vereint
  • Bearbeitung von Kundenanfragen in Echtzeit
  • Geringe Total Cost of Ownership (TCO)
  • Software as a Service – einfache Skalierbarkeit durch einfachen Zukauf weiterer Lizenzen
  • Die SAP Service Cloud V2 lässt sich nahtlos in vorhandene IT-Systeme integrieren. Aufgrund dessen ist es möglich, unterschiedliche Prozesse auf einer Systemoberfläche darzustellen, was wiederum die Bearbeitung für
    Servicemitarbeiter erheblich vereinfacht. (Verfügbare Standardintegrationen sind z. B. SAP ERP, SAP IS-U, SAP S/4HANA basierend auf SAP HTML GUI, JSON-RPC und OData-Services.)
  • Benutzerfreundliche Oberflächen (Fiori) – profitieren Sie von intuitiven Benutzeroberflächen und einem Responsive Design für Desktop-PC, Tablet und Smartphone
  • Transparentes Preismodell
  • Überblick auf alle Kundenbelange durch integriertes Service Ticketing
  • Ergänzende Omnichannel-Integration auch im High-Volume-Bereich durch Einsatz des Customer Engagement Centers
  • Umfassende Analyse- und Berichtsfunktionalitäten (z. B. Einblick in aktuelle Kundenservice-Performance durch Echtzeitanalysen)
  • Mobile und Offline-Tools für den Außendienst

DSC – Ihr Implementierungspartner

DSC GmbH ist offizieller Service Partner für SAP S/4HANA und die Business Technology Platform (SAP BTP) und verfügt über ein CX-Team mit zertifizierten Cloud-Beratern und Projektmanagern

DSC Customer Experience CX-Team – SAP Service Cloud V2 – SAP Sales Cloud – SAP Emarsys – DSC GmbH ist offizieller Service Partner für SAP S/4HANA und die Business Technology Platform (SAP BTP) und verfügt über ein CX-Team mit zertifizierten Cloud-Beratern und Projektmanagern

Mit DSC steht Ihnen ein erfahrener und zertifizierter SAP-Partner zur Seite, der im Bereich Customer Experience einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit Ihnen integrative Szenarien zwischen den einzelnen Lösungen im Bereich des SAP Customer Experience-Portfolios und SAP S/4HANA erarbeiten, um unter Berücksichtigung von Unternehmens- und IT-Strategie, individuellen Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen für Ihr Unternehmen die bestmögliche Cloud-Strategie zu entwickeln.

Wir begleiten und unterstützen Sie kompetent bei der Planung und Umsetzung der digitalen Transformation.

Profitieren Sie dabei von:

  • 30 Jahren Branchenexpertise/SAP Know-how garantieren umfangreiches Wissen über die Geschäftsprozesse der Energiewirtschaft
  • zertifizierten Cloud-Beratern und Projektmanagern
  • SAP Cloudund SAP S/4HANA-Projekterfahrungen und erfolgreichen Projektreferenzen in der DACH-Region für EVU
  • konstantem Wissens- und Kompetenzaufbau durch das DSC-BTP-Team in den Bereichen Architektur, Entwicklung und Integration
  • dem bestehenden DSC-Produktportfolio, aus dem selektive Anwendungen auf die SAP BTP migriert werden
  • einer von DSC betriebenen vollständigen SAP BTP-Infrastruktur mit Anbindung an On-Premise-SAP-Systemen zu Demo- und Schulungszwecken
  • SAP BTP-Infrastruktur mit Anbindung an On-Premise SAP-Systeme zu Demo- und Schulungszwecken.

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch die SAP Service Cloud V2 live am System vor, damit Sie einen optimalen Eindruck mit direktem Praxisbezug erhalten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Interesse an einer gemeinsamen Umsetzung haben.

Profitieren Sie außerdem von unseren bereits vordefinierten

DSC Best Practice for Utilities Cloud-Paketen – aus der Praxis für die Praxis

Die unterschiedlichen Cloud-Pakete bieten Ihnen die Möglichkeit, branchenrelevante, ausgewählte Funktionen aus dem SAP Customer Experience-Portfolio schnell und effizient zu nutzen. Die einzelnen Pakete sind individuell buchbar und können im Funktionsumfang nach Bedarf erweitert werden.

SAP Service Cloud V2 für effiziente Serviceprozesse in der Energiewirtschaft

Quelle: DSC GmbH

Erfolgreiche Kundenprojekte in der Cloud:

SAP Sales- und Service Cloud bei FairEnergie GmbH

Einführung der SAP Sales und Service Cloud
bei der FairEnergie GmbH in Reutlingen

Erfahrungsbericht und System-Demo ausgewählter Prozesse und Erweiterungen
  • Der Weg der FairEnergie in die Cloud
  • Motivation
  • Ausgangslage und Anforderungen
  • Systemarchitektur
  • Highlights
  • System-Demo
  • Erfahrungsbericht/Ausblick
swa Mobilitäts Flatrate - Erfahrungsbericht Stadtwerke Augsburg

SWA Mobilitäts-Flatrate

Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder für Non-Commodity-Produkte und deren Verwaltung und Abrechnung
  • flexible Nutzung des gesamten Mobilitätsangebots mit einem Abonnement für ÖPNV, Carsharing, Leihfahrräder etc.

SAP Sales Cloud – die komplette Vertriebslösung

Moderne Prozesse für Vertrieb und Außendienst

Mit dem SAP Customer Experience-Portfolio und der damit verbundenen Customer Experience-Strategie bietet SAP die passende Antwort auf Anforderungen hinsichtlich sofort verfügbarer Lösungen, Skalierbarkeit, Time-to-Market und geringer Total Cost of Ownership (TCO). Im Rahmen dieser Strategie stellt SAP mit der SAP Sales Cloud, dem Cloud-basierten CRM-System für Ihren Vertrieb, ein hochmodernes, flexibles und intuitives Produkt für die Unterstützung klassischer und innovativer Vertriebsaktivitäten zur Verfügung.

Die SAP Sales Cloud ermöglicht eine individuelle, nahtlose Kundenbetreuung (360°-Kundensicht), da stets aktuelle Informationen über Aktivitäten, Termine, Aufgaben, Telefonate und E-Mails, gekoppelt mit Vertriebsinformationen, zur Verfügung stehen. Als zentrales System für Ihre Sales- und Service-Mitarbeiter im Innen- und Außendienst unterstützt die SAP Sales Cloud den gesamten Vertriebsprozess, vom ersten Lead über das Opportunity- und Angebotsmanagement bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss. Zudem stehen eine Vielzahl von Berichten, Auswertungen und Dashboards sowie ein integriertes Marketing inkl. Segmentierung zur Verfügung.

Funktionen für die Versorgungswirtschaft (Utilities)

Durch Bereitstellung spezifischer Prozesse/Funktionen für Utilities ist die SAP Sales Cloud bereits im Auslieferungszustand auf die Grundbedürfnisse von Energieversorgern zugeschnitten. Dadurch wird die Dualität zwischen dem klassischen Commodity-Modell und den neuen Non-Commodity-Geschäftsmodellen (SAP Subscription Billing*) optimal und kundenindividuell unterstützt.

SAP Sales Cloud – Vorteile im Überblick (Auszug):

  • Branchenspezifische Prozesse/Funktionen für Utilities bereits im Standard verfügbar
  • Offline-Fähigkeit – erhalten Sie von überall Zugriff auf Informationen,
    geräte- und standortunabhängig
  • Kundendaten in Echtzeit analysieren und Kundenbedürfnisse schneller identifizieren
  • Geringe Total Cost of Ownership (TCO)
  • Software as a Service – einfache Skalierbarkeit durch Zukauf weiterer Lizenzen
  • Integriertes Marketing inkl. Segmentierung – Zielgruppen definieren Marketing-Kampagnen
  • Benutzerfreundliche Oberflächen (Fiori) – Profitieren Sie von intuitiven Benutzeroberflächen und einem Responsive Design für Desktop-PC, Tablet und Smartphone
  • Transparentes Preismodell

*SAP Subscription Billing – Abo-basierte Geschäftsmodelle für die Versorgungswirtschaft

SAP Subscription Billing ist Bestandteil der SAP Sales Cloud und stellt eine moderne Software-as-a-Service-Anwendung für das Abonnement-Geschäft dar (Non-Commodity-Produkte wie z. B. Sharing-Angebote, Ladesäulen etc.). Die Lösung bietet einen automatisierten, massentauglichen und einfachen Ansatz, um neue Geschäftsmodelle in den Markt zu bringen und bei Bedarf dynamisch anzupassen.

Sehen Sie sich dazu auch unser Webinar Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg an

DSC – Ihr Implementierungspartner

Mit DSC steht Ihnen ein erfahrener SAP-Partner zur Seite, der im Bereich Customer Experience einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit Ihnen integrative Szenarien zwischen den einzelnen Lösungen im Bereich des SAP Customer Experience-Portfolios und SAP S/4HANA erarbeiten, um unter Berücksichtigung von Unternehmens- und IT-Strategie, individuellen Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen die für Ihr Unternehmen bestmögliche Cloud-Strategie zu entwickeln.

Dabei verfolgen wir das 360°-Kundenzufriedenheitskonzept – vertrauen Sie auf 30 Jahre Best Practice for Utilities.

Profitieren Sie außerdem von unseren bereits vordefinierten

DSC Best Practice for Utilities Cloud-Paketen – aus der Praxis für die Praxis

Die unterschiedlichen Cloud-Pakete bieten Ihnen die Möglichkeit, branchenrelevante, ausgewählte Funktionen aus dem SAP Customer Experience-Portfolio schnell und effizient zu nutzen. Die einzelnen Pakete sind individuell buchbar und können im Funktionsumfang nach Bedarf erweitert werden.

SAP Sales Cloud – die komplette Vertriebslösung – Moderne Prozesse für Vertrieb und Außendienst

Quelle: DSC GmbH

Erfolgreiche Kundenprojekte in der Cloud:

SAP Sales- und Service Cloud bei FairEnergie GmbH

Einführung der SAP Sales und Service Cloud
bei der FairEnergie GmbH in Reutlingen

Erfahrungsbericht und System-Demo ausgewählter Prozesse und Erweiterungen
  • Der Weg der FairEnergie in die Cloud
  • Motivation
  • Ausgangslage und Anforderungen
  • Systemarchitektur
  • Highlights
  • System-Demo
  • Erfahrungsbericht/Ausblick
swa Mobilitäts Flatrate - Erfahrungsbericht Stadtwerke Augsburg

SWA Mobilitäts-Flatrate

Erfahrungsbericht zur Umsetzung bei den Stadtwerken Augsburg
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder für Non-Commodity-Produkte und deren Verwaltung und Abrechnung
  • flexible Nutzung des gesamten Mobilitätsangebots mit einem Abonnement für ÖPNV, Carsharing, Leihfahrräder etc.