DSC-News
24.10.2019

LEW geht neue Wege mit innovativer Plattform für digitalen Vertrieb

Kanalübergreifendes Kundenmanagement – Live Contract: komplette Business-Lösung für den digitalen Vertragsabschluss mit nahtloser SAP-Integration


Kunden von heute ticken digital und multimedial. Sie bevorzugen schnelle, komfortable Kanäle im Dialog und bei der Administration, die gleichzeitig einen persönlichen Kontakt herstellen.

Live Contract, eine von der SyncPilot GmbH entwickelte Plattform, verknüpft Kanäle und Prozesse und ermöglicht individuelle Telefon-/Videoberatung, interaktive Online-Meetings, Online-Chats und visuelle Workflow-Bearbeitung. Berater und Kunde erleben das Gespräch, als säßen sie sich persönlich gegenüber.

Das Einzigartige an Live Contract ist das Zusammenführen aller Teilschritte zu einer Komplettlösung für den gesamten Online-Vertrieb, vom Erstkontakt bis zum rechtssicheren Vertragsabschluss mit digitaler Signatur.

LEW nutzt Live Contract sowohl im Geschäfts- und Individualkundenvertrieb als auch im Kundenservice. Bisher waren die Übergabe von Kunden- und Vertragsdaten aus SAP und das Anstoßen von Folgeaktionen im Backend-System nur manuell möglich. Daher war eine Schnittstelle zur Integration von Live Contract direkt in das Prozessumfeld gefragt, aus dem heraus eine Online-Beratung gestartet werden soll.

Über DSC LiveContract-connect wurde der Aufruf u. a. in SAP for Utilities integriert und erfolgt nun von dort per Knopfdruck. Alle relevanten Kunden- und Vertragsdaten stehen automatisiert zur Verfügung und werden in hinterlegte Vertragsdokumente übernommen. Nach Beendigung des Beratungsgesprächs sind die unterschriebenen Dokumente u. a. zur Archivierung verfügbar. Zudem können abhängig vom Gesprächsstatus verschiedene Folgeaktionen automatisch angesteuert werden.

Die Vorbereitung eines Online-Beratungsgesprächs kann durch die neue Schnittstelle nun sehr viel schneller abgewickelt werden. Zudem wurden die Fehlerquellen der manuellen Datenübertragung ausgeschaltet und die DSGVO-Konformität sichergestellt. Auch die Nacharbeiten wurden signifikant beschleunigt und vereinfacht, da Folgeprozesse nun automatisch angetriggert und alle relevanten Dokumente sofort in das Archiv übergeleitet werden.

Für uns bedeutet diese Systemanbindung einen großen Schritt in die richtige Richtung – nämlich die digitale Kundenberatung ausbauen und gleichzeitig Optimierung durch Prozessautomatisierung erreichen.

Andreas Bayer, Leiter Vertrieb Geschäftskunden, Lechwerke AG

Ausführliche Informationen zu Live Contract und der SAP-Anbindung durch DSC finden Sie hier

Sie möchten unsere Lösung live erleben? Besuchen Sie uns auf dem SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft am 13./14. November in Wiesbaden. Sollten Sie nicht vor Ort sein, präsentieren wir Ihnen Live Contract auch gerne per WebEx.