DSC-News
14.01.2016

DSC und SAP: Einführung einer B2B-Plattform erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen eines 17-monatigen agilen Projekts bei einem der größten Energieversorger Deutschlands konnte DSC zusammen mit SAP SE eine neue B2B Plattform einführen.


Die Rückführung der B2B-Prozesse auf den SAP-Standard stand dabei im Fokus unter Nutzung folgender SAP-Systemkomponenten:

  • SAP IS-U inkl. IDEX, SAP EDM und SAP EPM
  • SAP CRM inkl. SAP PMU und SAP PCU
  • SAP BI on HANA
  • SAP PO

Die Umsetzung erfolgte durch SAP Consulting als GU in den Bereichen Logistik, Abrechnung, Vertragsmanagement sowie Business Intelligence und DSC für die Bereiche Marketing und Vertrieb inkl. Kalkulation sowie Datenmigration. Die Anwendung der agilen Projektmethodik ermöglichte die notwendige Flexibilität im Projekt, um auf Veränderungen während der Projektlaufzeit angemessen reagieren zu können.