SAP S/4HANA Strategieberatung und Roadmap

Ihre individuelle Roadmap

Aufgrund des Umfangs und der Komplexität eines Umstiegs auf SAP S/4HANA ist eine sorgfältige Planung und die Wahl des richtigen Implementierungspartners für den Projekterfolg unabdingbar.

Neben den von SAP bereitgestellten Hilfsmitteln (SAP Transformation Navigator, Business Scenario Recommendations for SAP S/4HANA, ...) bietet DSC zusätzlich Best-Practice-Erfahrungen und geeignete Tools, um die Transformation optimal zu unterstützen.

Ob Planung, Umsetzung oder Support – wir unterstützen Sie kompetent auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Umstieg auf SAP S/4HANA Utilities. Profitieren Sie von 25 Jahren Branchenexpertise für die Versorgungswirtschaft und entwickeln Sie gemeinsam mit uns eine passgenaue Sstrategie unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren.

Workshop zur Transformation auf SAP S/4HANA

Erfahren Sie in einem vorbereitenden Workshop, worauf Sie beim Umstieg von Ihrem bestehenden System auf SAP S/4HANA als neue Plattform achten müssen.

Auf Basis Ihrer Unternehmensstrategie und der möglichen Szenarien entsteht in kurzer Zeit eine erste Roadmap für Ihr Vorhaben, um die optimale Implementierungsstrategie zu erarbeiten.

Produkt-Nr.: 1124

Vorstudie zur Transformation auf SAP S/4HANA

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir in einer Vorstudie unter Berücksichtigung von Unternehmens- und IT-Strategie, Geschäftsprozessen, Organisation und Rollen eine passgenaue detailliertere Roadmap. Damit sind Sie für Ihren individuellen Umstieg auf SAP S/4HANA optimal vorbereitet.

INFORMATIONEN ZU WORKSHOP UND VORSTUDIE FINDEN SIE HIER.

Produkt-Nr.: 1125

Transformation – Greenfield vs. Brownfield

Neben den Alternativen einer Greenfield- oder Brownfield-Transformation kommen häufig auch Mischformen zum Einsatz. Die jeweils passende Strategie ist ein entscheidender Faktor für die unternehmensindividuelle Roadmap.

Greenfield: Alle Unternehmensprozesse werden auf der neuen Plattform neu implementiert.
Brownfiels: Die bestehenden Prozesse werden übertragen, evolutionär angepasst und verbessert.

Implementierung

In unseren SAP-Demo-Systemen, bestehend aus SAP S/4HANA Utilities 1809, SAP Marketing 1809 und SAP C/4HANA Sales- und Service-Cloud, haben wir bereits durchgängige Geschäftsprozesse in der neuen Systemlandschaft abgebildet. Diese können einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der Entscheidungsfindung im Rahmen der Konzeptionsphase leisten.

Da ein Umstieg auf die neue Plattform nicht nur SAP IS-U und SAP CRM, sondern sämtliche derzeit genutzten SAP-Module betrifft, arbeitet DSC mit renommierten Partnern zusammen, um Ihnen im Projekt umfassende Leistungen aus einer Hand bieten zu können.

Transformationsszenarien

Zum Wechsel auf die neue Plattform stehen drei unterschiedliche Ansätze zur Verfügung, bei deren Analyse und Umsetzung DSC Sie kompetent unterstützt:



Konzeption/Vorprojekt

Im Rahmen eines Vorprojekts wird zuerst das Zielbild der IT-Architektur konform zur Strategie des Unternehmens festgelegt und ein Migrationspfad entwickelt.

Datenbankmigration

Aus technischer Sicht besteht auch die Möglichkeit, die reine Datenbankmigration auf SAP HANA von der Umstellung der Applikationen zu entkoppeln. Dadurch kann man z. B. native HANA-Funktionen bereits nutzen, aber noch mit den gewohnten Anwendungen arbeiten.