SAP S/4HANA – SAP C/4HANA neue Plattformen zur digitalen Transformation

Umstieg auf SAP HANA - on-premise und in der Cloud

Integrierte Prozesse in hybriden Systemlandschaften

Transformation SAP S/4HANA

Digitaler Kern für neue Möglichkeiten

Derzeit wird in Europa der Großteil der Energieabrechnungen über SAP IS-U abgewickelt. Aufgrund des angekündigten Wartungsendes für die alte Plattform (SAP ERP/SAP CRM) im Jahr 2025 stellt sich zunehmend die Frage, wann und wie man auf die neue Plattform umstellt.

Im Gegensatz zur aktuellen Systemlandschaft, in der SAP ERP und SAP CRM nur als On-premise-Versionen zur Verfügung stehen, besteht bei der neuen Business Suite die Möglichkeit, auch Komponenten der neuen SAP Cloud- Anwendungen zu integrieren, die bei SAP als In-Memory-Customer-Experience-Suite C/4HANA zusammengefasst werden.

Informationen zu Funktionalitäten und Umstiegsszenarien finden Sie hier.

Integration SAP C/4HANA

Innovative Cloud-Lösungen für Versorgungsunternehmen

SAP C/4HANA kann über vordefinierte Szenarien in die On-premise-Lösungen SAP ERP (SAP for Utilities) oder SAP S/4HANA integriert werden. Moderne Technologien wie In-Memory Computing oder mobiler Zugriff sind integriert. Die Integration von Machine Learning als Bestandteil der SAP Cloud Platform ist ebenso möglich, wie die Anbindung von Drittsystemen.

Gerne stehen wir Ihnen für vertiefende Informationen zur Verfügung und erläutern ausführlich, in welcher Kombination die Integration der einzelnen Cloud-Lösungen in Ihre bestehende Systemlandschaft zielführend ist.

Einen kompakten Funktionsüberblick der einzelnen Lösungen aus dem SAP C/4HANA-Portfolio finden Sie hier.