SAP Billing Revenue Innovation Management SAP BRIM: Innovation - Integration - Wachstum

Unternehmen investieren heute zunehmend in neue und innovative Geschäftsmodelle, die eine bessere Interaktion mit dem Kunden ermöglichen.

Das bisherige Kernangebot an Produkten wird erweitert: Statt einmaliger Produktverkäufe werden Produkte oder Produktpakete, bestehend aus Waren und Dienstleistungen, als Abonnement oder zu nutzungsabhängigen Tarifen angeboten.

  • Fördern Sie Ihr Geschäft durch neue Produkte und Dienstleistungen und schaffen Sie Mehrwerte für Neu- und Bestandskunden (B2B und B2C).

  • Erschließen Sie neue Geschäftsfelder für Ihr Unternehmen und reagieren Sie flexibel auf Nachfrage und Nachfrageänderungen.

  • Integrieren Sie Ihre Kunden und Partner: Heben Sie Potenziale im Kontext der Energiewende, Aufbau intelligenter Netze und der Digitalisierung.

  • Offer-to-Cash: Kunden informieren sich im Frontend über Angebote und erhalten auf Wunsch Beratung durch Experten. Im Backend wird der gesamte Auftragsabwickungsprozess modelliert und gesteuert.

  • Minimierung des Zeitraums bis zum „Go-to-Market“

  • Bauen Sie mit SAP BRIM innovative Geschäftsmodelle Stück für Stück und in kleinen Schritten auf - basierend auf SAP ERP oder SAP S/4HANA.

Innovation, Integration und Wachstum mit SAP BRIM

SAP Billing Revenue Innovation Management (ehem. SAP Hybris Billing) wird als Komplettpaket oder als „Baukasten“ angeboten und passt sich damit flexibel Ihren speziellen Business-Anforderungen an.

  • Subscription Order Management / Sales & Order Management in SAP CRM
  • Produktkatalog- und Angebotsverwaltung
  • Auftragserfassung
  • Auftragsweiterleitung
  • Vertragsverwaltung
  • Kundenbetreuung im Finanzbereich

SAP Convergent Charging

  • Preisfindungslogik für Produkte und Dienstleistungen
  • Auftragsverwaltung
  • Verarbeitung von Nutzungstransaktionen in Echtzeit oder Batch
  • Berechnung einmaliger und wiederkehrender Gebühren
  • Rating: Bestimmung des Preises für die Nutzungstransaktionen anhand von Preisen und Tarifen
  • Charging: Bestimmung des zu belastenden Kontos
  • Ausgabe an Abrechnung: Ausgabe bewerteter Transaktionen an nachgelagerte Abrechnungs- und Fakturierungsanwendungen, z. B. SAP Convergent Invoicing

SAP Convergent Invoicing

  • Übernahme der abrechenbaren Positionen, z. B. aus SAP Convergent Charging oder anderen Vorsystemen
  • Zusammenführung zu Abrechnungsbelegen
  • Fakturierung/Rechnungserstellung und -versand
  • PartnerabrechnungCustomer Financials, z. B. FI-CA- Kundenkonten verwalten
  • Forderungsmanagement
  • Zahlungsabwicklung- Kredit- und Inkassomanagment

 

Wir zeigen Ihnen, was hinter SAP SAP Billing Revenue Innovation Management (SAP BRIM) steckt. Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und nutzen Sie einen gemeinsamen Workshop zur Konkretisierung Ihrer Anforderungen und zur Erarbeitung eines möglichen Lösungsdesigns.