DSC-Korrespondenzmanagement Effizienzsteigerung im Output-Management

Einzel-/Massendruck aus SAP

Die DSC-Korrespondenzschnittstelle zu MS-Word ermöglicht den Druck kundenindividueller Korrespondenzen auf Basis von SAP-Daten in MS-Word sowohl im Einzel- als auch im Massendruckverfahren.

Die Standardauslieferung beinhaltet die Aufrufe von CIC-Objekten aller Geschäftspartnerarten und deren Ausprägungen sowie von Vertragskonto und Anlage.

Modernste Web-Anwendungen unter SAP garantieren größtmögliche Benutzerfreundlichkeit und einfachste Bedienbarkeit.

Intuitiv zu bedienende Browser-Oberflächen mit ansprechendem Design erhöhen die Effizienz bei der Bewältigung des Tagesgeschäfts.

Korrespondenzschnittstelle zu MS Word

Integrierte Druckfunktionalität für SAP-Anwendungen

  • Der Druck von Einzelbriefen (Abschlagsänderungen, Bankänderungen etc.) kann direkt über das CIC gestartet werden.
  • Eine Vorschau der produzierten Serienbriefe ist möglich, dabei kann durch jedes zu druckende Dokument gescrollt werden.
  • Auch der zeitverzögerte Druck über einen Druckcontainer wird unterstützt.
  • MS Word Serienbriefe können einfach in das SAP-System geladen werden.
  • Komfotables Field-Mapping über Drag&Drop-Funktionalität
  • Die Datenbeschaffung kann an zentraler Stelle bequem angepasst werden.
Produkt-Nr.: 118

Korrespondenzcontainer-Management

Das 'Korrespondenzcontainer-Management' schließt die funktionale Lücke in Bezug auf die Verarbeitung einzelner Druckaufträge.

  • Drucken und Löschen einzelner Druckaufträge aus dem Korrespondenzcontainer
  • Vorschaufunktion und Navigation zu wichtigen Stammdatenobjekten
  • Identifikation doppelter Druckaufträge für identische Formulare ermöglicht gezielte Problemfallbearbeitung
Produkt-Nr.: 942
zurück zur Übersicht