DSC-Stammdatenmanagement eindeutige Stammdaten in SAP for Utilities

Dubletten erkennen und bereinigen

DSC-Lösungen zur Zusammenführung von Vertragskonten, Anschlussobjekten (inkl. Dublettenprüfung) und Verbrauchsstellen

Vertragskontozusammenführung in SAP for Utilities

Die Zusammenfassung von Vertragskonten eines Geschäftspartners ist mit SAP-Mitteln nicht möglich.

Mit Hilfe der DSC-Vertragskontozusammenführung werden die abhängigen Objekte eines Vertragskontos dem anderen zugeordnet.

Produkt-Nr.: 968

Anschlussobjektzusammenführung in SAP for Utilities

Zusammenführung mehrerer unter der gleichen Adresse angelegter Anschlussobjekte.

Deren Erkennung setzt dabei eine in Bezug auf die Schreibweise von Straße und Ort bereinigte Regionalstruktur voraus. Auch hierfür stehen bewährte DSC-Lösungen zur Verfügung.

Produkt-Nr.: 687

Verbrauchsstellenzusammenführung in SAP for Utilities

Zusammenführung mehrerer einem Vertragskonto zugeordneter Verbrauchsstellen auf Basis selektierbarer Sparten der zugeordneten Anlagen.

Die Analysefunktion gleicht den Datenbestand ab und prüft auf Namensgleichheit der Geschäftspartner zu einer Adresse oder auf Basis einer übereinstimmenden Bankverbindung.

Eine automatische Prüffunktion liefert eine Liste mit allen Objekten der zusammenzuführenden Geschäftspartner. Die zusammengeführten Datenobjekte werden langfristig in einer jederzeit auswertbaren Protokolldatei gespeichert.

Produkt-Nr.: 693

Dublettenprüfung Anschlussobjekt in SAP for Utilities

Beim Anlegen eines Anschlussobjektes in SAP IS-U wird nach Objekten mit gleichen postalischen Feldern gesucht. Falls ein Anschlussobjekt gefunden wurde, wird die Verarbeitung mit Verweis auf dieses Objekt abgebrochen. 

Produkt-Nr.: 116
zurück zur Übersicht