Templates für Netzbetreiber & Lieferanten zur effizienten Einführung von SAP CRM

Optimierte Lösungen für Netzbetreiber und Lieferanten mit SAP CRM

Das seit Jahren praxisbewährte DSC-Template zur effizienten Einführung und optimalen Nutzung von SAP CRM wurde aktuell erweitert und mit praxiserprobten Lösungen speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse von Netzbetreibern bzw. Lieferanten angepasst.

Der modulare Template-Aufbau garantiert eine zeitsparende und kostengünstige Einführung. Sie erhalten genau so viel CRM, wie Sie wirklich benötigen – effizient, sicher, bedarfsorientiert und planbar.

DSC-Template RUN4Grid zur effizienten Einführung von SAP CRM - Netzbetreiber

Optimal angepasst auf die Bedürfnisse Ihrer Fachbereiche

Module für Vertrieb - Anschlusswesen - Messstellenbetrieb

  • Geschäftspartner-Management
  • Kontakt- und Beschwerde-Management
  • Netzanschlusswesen
  • Geräte-Management
  • Kampagnen-Management
  • Mobiles CRM
Produkt-Nr.: 1083

Best Practice for Utilities

Aufgrund unserer umfangreichen und langjährigen Projekterfahrung stehen DSC bewährte und optimierte Methoden und Vorgehensweisen zur Verfügung – diese machen sowohl bei unseren Templates als auch bei unserem Projektvorgehen den entscheidenden Unterschied. Nach der Implementierung ist das System sofort nutzbar und Basis für anstehende fachliche Konzeptworkshops. Konkrete Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekten fließen kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Lösungen ein.

DSC-Template RUN4Supply zur effizienten Einführung von SAP CRM - Lieferant

Optimal angepasst auf die Bedürfnisse Ihrer Fachbereiche

Module für Vertrieb - Marketing - Kundenservice

  • Geschäftspartner-Management
  • Kontakt- und Beschwerde-Management
  • Kundenservice (Einbindung SAP BPEM möglich)
  • Vertrieb
  • Kampagnenmanagement
  • Kundenbindung
  • Social Media
  • Mobiles CRM
Produkt-Nr.: 1084

Unsere Templates – Ihr Nutzen

Sie erhalten eine nachhaltige Lösung optimal abgestimmt auf Ihre Anforderungen und Fachbereiche

  • Praxiserprobte Vorgehensweise – vertrieblich und technisch optimierte Lösungen zur Abwicklung täglicher Geschäftsprozesse
  • Standardisierte Schnittstellen mit dem Abrechnungssystem SAP for Utilities (IS-U)
  • Der modulare Aufbau der DSC-Templates garantiert eine zeitsparende und kostengünstige Einführung von SAP CRM
  • DSC-Best Practice langjährig, bewährte Vorgehensweisen und Methoden sowie kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Wählen Sie, was Sie wirklich brauchen – Sie erhalten vorkonfigurierte, aber dennoch individuell anpassbare Module
  • Flexible Planung der Moduleinführungen, so dass sich die CRM-Implementierung mit laufenden Aktivitäten und Projekten leicht vereinbaren lässt.
  • Die DSC-Templates dienen als nachhaltige Projektbeschleuniger – dadurch reduziert sich der Aufwand für die Einführung von SAP CRM erheblich, so dass Sie schnellstmöglich von den Vorteilen des neuen Systems profitieren.
  • Weitere Projektbeschleuniger, wie z. B. der DSC-Migrationsservice stehen zur Verfügung
  • Dank des modularen Aufbaus und des „DSC Best Practice Ansatzes“ werden die DSC-Templates den Anforderungen kleiner, mittlerer und großer Unternehmen gleichermaßen gerecht.

Unsere Leistungen im Projekt

  • Beratung: DSC begleitet Sie von der individuellen Bedarfsanalyse über die Implementierung bis hin zur Produktivunterstützung und Nachbetreuung. Basierend auf mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung und aufgrund zahlreicher CRM-Einführungsprojekte verfügen wir über umfangreiches Fach- und Prozesswissen.
  • Implementierung: Bei der Implementierung und Umsetzung eines CRM-Projekts ist nicht nur das WAS sondern vor allem das WIE entscheidend, wenn es um Nachhaltigkeit für Ihre bestehenden Geschäftsprozesse geht, und um die für Ihr Unternehmen bestmögliche Umsetzung zu garantieren.
  • Projektmanagement: DSC arbeitet nach einem als ganzheitliches Konzept definierten Projektmanagementsystem, das in langjähriger Praxiserfahrung entwickelt wurde und sich an DIN 69901 orientiert. Vor diesem Hintergrund wurden Richtlinien, Strukturen, Methoden und Werkzeuge zur Durchführung, Überwachung und Koordination von Projekten standardisiert, systematisiert und kontinuierlich auf Wirksamkeit und Prozesseffizienz überprüft.
  • Qualitätsmanagement: Die Qualität der zu erbringenden Leistungen hat für uns oberste Priorität. DSC ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.
zurück zur Übersicht