Effizientes Billing Abrechnung und Tarifierung in SAP for Utilities

Abrechnung & Tarifierung

DSC verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Abrechnung/Tarifierung unter SAP for Utilities – nicht nur im IS-U-Standard sondern auch mit individuellen, auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittenen Weiterentwicklungen (BAdI-Implementierung, Variantenprogrammierung etc.) sowie EEG-Abrechnungslösungen.

Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten sind in die Entwicklung unserer Produkte eingeflossen, so dass DSC heute ein umfangreiches Lösungsportfolio zur Verfügung stellt, das Sie bei der Abrechnung und Tarifierung in SAP IS-U nachhaltig unterstützt.

Netznutzungsentgelte - Weiterverrechnung an Endverbraucher mit RLM-Abnahmestellen

Die Weiterberechnung von Netznutzungsentgelten im Rahmen der Lieferabrechnung an den Endkunden stellt für Stromlieferanten einen nicht unerheblichen Aufwand dar. Insbesondere durch die zunehmende Individualisierung von Netzabrechungsmodalitäten im Bereich RLM-Abnahmestellen entsteht ein kontinuierlich ansteigender Aufwand für die Ermittlung der korrigierten Netznutzungsentgelte zur Weiterberechnung.

Vor dem Druck steigender Kundenrückfragen und dem daraus resultierenden wachsenden manuellen Korrekturaufwand ist also eine Lösung gefragt, um den Rechungsstellungsprozess in puncto Qualität und Aufwand zu optimieren. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus der Energieversorgungswirtschaft hat DSC eine Lösung entwickelt, die diesen Anforderungen gerecht wird.

Produkt-Nr.: 1096

RLM-Profiler

Überwachung von Sondervertragskunden im deregulierten Energiemarkt

Abrechnung – MonitoringIDoc-Viewerdynamische Profilplausibilisierung

Mit dem DSC-RLM-Profiler steht ein leistungsstarkes Add-On für SAP for Utilities zur Verfügung, das Energieversorgungsunternehmen bei der Abrechnung monatlicher Lastgangdaten effektiv unterstützt. Die Lösung lässt sich problemlos und mit minimalem Aufwand implementieren und erweitert die SAP-Standardfunktionalitäten für die RTP-Abrechnung um wesentliche Informationen. Durch die Erweiterung stehen auf einen Blick alle zur Überprüfung und Weiterverarbeitung von Lastgangdaten notwendigen Informationen komfortabel zur Verfügung. Diese erleichtern es dem Vertrieb erheblich, eingehende Abrechnungswerte in den Sparten Strom und Gas auf Plausibilität zu prüfen und entsprechend fehlerfrei und schnell abzurechnen. 

Produkt-Nr.: 1076

DSC-Tarifanalyse

Systemauswertung zur lückenlosen Beschreibung Ihrer Tariflandschaft in SAP IS-U unter Einsatz der Formalen Begriffsanalyse

Ein historisch gewachsenes System aus Sicht der Abrechnung zu überschauen ist schwierig. Allerdings ist ein vollständiges Wissen über die aus den Daten ableitbare Realität wertvoll und für viele Fragestellungen von Bedeutung.

DSC bietet ein Verfahren an, mit dessen Hilfe ein strukturierter, lückenloser Überblick über Ihre Tariflandschaft geschaffen wird. Gerne überzeugen wir Sie von den Vorzügen des Verfahrens durch eine kostenfreie Demoanalyse anhand einer kleinen Datenstichprobe aus Ihrem System.

Produkt-Nr.: 1000

SAP EEG Billing - Einspeiseabrechnung für Netzbetreiber

DSC-Implementierungspaket zur Integration in SAP for Utilities 

Um dem ganzheitlichen Ansatz im EEG-Umfeld Rechnung zu tragen, bietet DSC ein umfassendes Implementierungspaket mit definierten Inhalten zur Integration von SAP EEG Billing. Umfangreiche Erfahrung mit Kundenlösungen im EEG-Umfeld und die Integration der Lösung in unsere Systeme versetzen uns in die Lage, Ihr Implementierungsprojekt kompetent und in kürzester Zeit zu realisieren.

weiterlesen

Produkt-Nr.: 1078

Effiziente Erstellung manueller Rechnungen

Diese seit Jahren am Markt etablierte DSC-Lösung erleichtert die Erstellung einer manuellen Rechnung erheblich. Der Bearbeiter wird durch eine klar strukturierte und intuitiv zu bedienende Oberfläche von der Auswahl der zu bearbeitenden Verträge über die Erstellung der manuellen Rechnungen bis hin zur Fakturierung geführt.

Die Auswahl der zu bearbeitenden Verträge wird durch diverse Einstiegskriterien und entsprechende Suchhilfen unterstützt. Die Bedienung erfordert dabei nicht mehr Kenntnisse, als bei der Tarifdatenpflege und Ableseerfassung erforderlich sind. Prüflogiken im Hintergrund stellen den konsistenten Zustand des Ablaufs sicher.

Zu jeder Zeit behält der Bearbeiter den Überblick über den Bearbeitungsstatus, ohne die notwendige Freiheit zu verlieren, auch komplizierte Sachverhalte abzuwickeln.

Produkt-Nr.: [843]
zurück zur Übersicht