Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Brückenbauer zwischen Geschäftsführung und IT-Expert*innen

Der duale Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik deckt ein interdisziplinäres Spektrum aus Fächern der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftsinformatik ab. Er kombiniert betriebswirtschaftliches Fachwissen mit Methoden und Werkzeugen der IT. Das Studium befähigt Sie, IT-Lösungen für wirtschaftliche Anwendungen zu bewerten, zu konzipieren und zu implementieren. Die Kombination der Fächer ermöglicht Ihnen, als Bindeglied zwischen den anwendungsorientierten Fachabteilungen und IT-Dienstleistern Ihres Unternehmens zu agieren.

Individuell und passgenau: Vorteile auf einen Blick

»  Modularer Aufbau nach individuellen Bedürfnissen
»  Langfristig planbar
»  Berufsintegrierend
»  Örtlich flexibel
»  Vernetzung

Weitere Informationen zum Studiengang entnehmen Sie bitte direkt der DHBW-Seite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zur Online-Bewerbung.