Adress- und Stammdatenqualität in SAP Umfassender Überblick mit dem DSC-Analysepaket

Kundendaten im Griff

Die Sicherstellung einer hohen Datenqualität ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung und sorgt nicht nur für verbesserte Prozesse und Kennzahlen, sondern senkt auch Kosten und erzeugt Wettbewerbsvorteile.

Geschäftspartnerdaten werden häufig redundant in mehreren Systemen gehalten und sind teilweise fehlerhaft, unvollständig oder weisen keine einheitlich Struktur auf. Nach unserer mehr als 15-jährigen Erfahrung im Bereich der Stammdatenoptimierung liegt der Anteil an Geschäftspartnerdubletten bei 10 - 15 % – selbst innerhalb eines Systems.

Durch Umzüge, Hochzeiten, Scheidungen, Sterbefälle, Änderung von Straßen- und Ortsnamen oder Eingabefehler entstehen zudem fehlerhafte Adressbestände, die bei ausbleibender Aktualisierung mit der Zeit zu einem veralteten Datenbestand führen. Laut einer Studie der Deutschen Post Direkt GmbH wiesen insgesamt etwa 22 % der 100 Millionen untersuchten Anschriften Fehler auf, und lediglich 57 % der Adressen einer durchschnittlichen Kundendatenbank ermöglichen eine Zustellung auf Personenebene (Quelle: Deutsche Post Direkt GmbH).

Das Thema Datenanalyse und -bereinigung rückt daher aktuell mehr und mehr in den Fokus, und gerade in Hinblick auf den im Rahmen der Umsetzung des Interimsmodells anstehenden Stammdatenumbau ist eine vorherige Bereinigung der Datenbestände sicher sinnvoll. 

DSC-Analysepaket 'SAP-Stammdatenqualität'

Kompakte Analyse von Geschäftspartnerdubletten und Adressbestand in SAP for Utilities (IS-U/CRM)

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, in welcher Qualität Ihre Kundendaten vorliegen und welche Maßnahmen zu deren Bereinigung möglich und sinnvoll sind, bietet DSC eine kompakte Analyse Ihrer Geschäftspartner- und Adressdaten.


Unser Service für Sie

  • Analyse der Geschäftspartnerdubletten in Ihrem System auf Basis von Adresse und Bankverbindung

  • Quantitative Prüfung der Geschäftspartner-Adressdaten durch die Deutsche Post Direkt GmbH

  • Prüfung der Adressen in Hinblick auf deren Verknüpfung mit der SAP-Regionalstruktur

  • Eintägiger Workshop bei Ihnen vor Ort mit Präsentation und Diskussion der Ergebnisse

  • Aufzeigen individueller Handlungsempfehlungen zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität

 


Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Anschluss auch für die Bereinigung Ihrer Datenbestände zur Verfügung.

Unser umfassendes Lösungsportfolio sorgt für postalisch korrekte und vollständige Adressen, unterstützt Sie bei der Vermeidung von Dubletten und gewährleistet eine konsistente Datenqualität.

Die nachstehenden Grafiken zeigen die Ergebnisse einer Analyse der Adressbestände bzw. Geschäftspartnerdubletten:

Aktuell profitieren bereits mehr als 60 Energieversorgungsunternehmen von den DSC-Lösungen für ein effizientes Adress- und Stammdatenmanagement in SAP for Utilities.

Wenn auch Sie die Qualität Ihrer Kundenstammdaten überprüfen oder verbessern möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.